Jack Rose Cocktail mit Applejack in zwei Cocktailgläsern auf einem silbernen Tablett.
Drinks

Jack Rose Cocktail

Ihr denkt bei Jack und Rose an das Liebespaar aus Titanic? Zeit das zu ändern: mit diesem Cocktailklassiker für Apfelliebhaber mit Zitrone und Grenadine – dem Jack Rose!

Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink:

60 ml Applejack oder Calvados
25 ml Zitronensaft, frisch
15 ml Grenadine
Eiswürfel

Du brauchst:

Barsieb (Strainer) Barmaß (Jigger) Cocktailshaker Barlöffel Cocktailschalen, à 250 ml Siebe, fein

Zubereitung

1 / 4

Etwas Eis und ein bisschen Leitungswasser ins Glas geben, um es vorzukühlen.


Eiswürfel
Cocktailschale, à 250 ml
Grenadinesaft für den Jack Rose Cocktail wird in den Jigger gefüllt.

2 / 4

Alle Zutaten in den Shaker und kräftig shaken, bis der Drink eiskalt ist.


60 ml Applejack oder Calvados | 25 ml Zitronensaft, frisch | 15 ml Grenadine

3 / 4

Eis aus dem Glas entfernen.


Eine Hand füllt den Jack Rose Cocktail mit einem Strainer aus dem Shaker in ein Cocktailglas.

4 / 4

Drink mithilfe des Strainers und des Fine Strainers in die Cocktailschale füllen.


Barsieb (Strainer) | Sieb, fein

Applejack ist die älteste amerikanische Spirituose – quasi eine Mischung aus Whisky und Apfelbrand. Ihr bekommt Applejack oder alternativ Calvados bei eurem Schnappshändler des Vertrauens oder online. Wenn ihr einfache Cocktails mit wenigen Zutaten mögt, probiert auch unser Rezept für den Dry Martini.

Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...