- Anzeige -
Italienischer Nudelsalat Mit Hähnchenbrust
HEALTHY
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Wüsthof

Italienischer Nudelsalat mit Hähnchenbrust

Nudelsalat hat 365 Tage im Jahr Hochsaison – und mit diesem Farfalle-Salat mit Oliven, Tomaten und vielen weiteren Zutaten reisen wir gedanklich immer in Richtung Bella Italia. Mamma mia, ist der gut!


Wissenswertes
Vorbereitung: 25 Minuten
Garzeit: 25 Minuten
Wartezeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 70 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Boris
Tipp von Boris:

Nudeln für Salat nicht abschrecken, sonst werden Salz und Stärke ausgespült. Einfach ca. 2 Minuten vor Garzeitende die Nudeln abtropfen lassen und mit etwas Öl marinieren, damit sie nicht aneinander kleben.

Italienischer Nudelsalat mit Hähnchenbrust

Nudelsalat hat 365 Tage im Jahr Hochsaison – und mit diesem Farfalle-Salat mit Oliven, Tomaten und vielen weiteren Zutaten reisen wir gedanklich immer in Richtung Bella Italia. Mamma mia, ist der gut!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Salat:
100 Gramm Gramm
Farfalle
Farfalle
0
Salz
Salz
1 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
25 Gramm Gramm
Rucola
Rucola
80 Gramm Gramm
Tomaten, getrocknet
Tomaten, getrocknet
60 Gramm Gramm
Oliven, entsteint
Oliven, entsteint
1
Schalotte
Schalotten
20 Gramm Gramm
Pinienkerne
Pinienkerne
40 Gramm Gramm
Parmesan
Parmesan
Für das Dressing:
1 Teelöffel Teelöffel
Senf
Senf
2 Teelöffel Teelöffel
Honig
Honig
100 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
1 Esslöffel Esslöffel
Kapern
Kapern
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
Für die Hähnchenbrust:
250 Gramm Gramm
Hähnchenbrust
Hähnchenbrust
0
Salz
Salz
1 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
Zubereitung
1.
Schritt
Nudeln Oel Betraeufeln Italienischer Nudelsalat 1

Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser zubereiten. Ca. 2 Minuten vor Garzeitende die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, mit Olivenöl beträufeln und ziehen lassen.

2.
Schritt
Zutaten Zerkleinern Italienischer Nudelsalat

Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken. Tomaten fein würfeln. Oliven in Ringe schneiden und Kapern fein hacken. Schalotte schälen und in Ringe schneiden.

3.
Schritt
Dressing Vermengen Italienischer Nudelsalat

Für das Dressing Senf, Honig, Olivenöl und Kapern in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln mit den vorbereiteten Zutaten und Dressing vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

4.
Schritt
Haehnchen Braten Italienischer Nudelsalat

In der Zwischenzeit Hähnchenbrust mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen darin von jeder Seite 6–8 Minuten braten. Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen, Pinienkerne darin rösten und an der Seite abkühlen lassen.

5.
Schritt
Salat Anrichten Italienischer Nudelsalat

Hähnchenbrust in Scheiben schneiden. Parmesan hobeln. Salat mit Hähnchenbrust servieren und mit Parmesan und Pinienkernen bestreuen.

Video zu Italienischer Nudelsalat mit Hähnchenbrust
Die neuesten Rezepte