Italienische-frittierte-Teigringe-mit-Schokolade
Sweets

Ciambelle fritte – italienische Donuts

Homer Simpson weiß es, du weißt es und Italiener wissen es – Donuts sind das Beste! Wir zeigen dir, wie du diese italienischen Teigringe zu Hause machst!

Till, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

1 Std

45 Min

Wartezeit

2 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Stücke

Für den Teig:

100 ml Wasser
15 g Hefe, frisch
100 g Zucker
300 g Mehl (Type 00)
Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
25 g Butter, weich
1 Prise Salz
Sonnenblumenöl, zum Frittieren

Für das Topping:

50 g Zartbitterkuvertüre
2 TL Streusel, bunt
Puderzucker

Du brauchst:

Schüsseln Siebe Schneebesen Küchenpapier Schöpfkellen Messer Töpfe Schneidebretter

Zubereitung

Mehl wird in Schüssel gesiebt

1 / 4

Für den Teig Wasser, Hefe und Zucker in einer Schüssel verrühren. Mehl einsieben und mit Butter und Salz zu einem elastischen Teig kneten. Teig abgedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen.


1 Prise Salz | 25 g Butter, weich | 300 g Mehl (Type 00) | 100 g Zucker | 15 g Hefe, frisch | 100 ml Wasser
Sieb | Schneebesen
Italienische Donuts werden zu Teigsträngen per Hand geformt

2 / 4

Teig in 6 Teile schneiden und zu Strängen rollen. Jeden Strang zu einem Kringel einschlagen und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.


Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
Italienische Donuts kommen aus Frittiertfett

3 / 4

Sonnenblumenöl in einem Topf erhitzen und die Ciambelle einzeln von beiden Seiten 5–10 Minuten goldbraun frittieren. Ciambelle auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen.


Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Küchenpapier | Schöpfkelle
Italienische Donuts werden in geschmolzene Schokolade getaucht

4 / 4

Für das Topping Kuvertüre grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Vor dem Servieren Ciambelle mit Kuvertüre, bunten Streuseln oder Puderzucker garnieren.


Puderzucker | 2 TL Streusel, bunt | 50 g Zartbitterkuvertüre
Messer | Topf | Schneidebrett

Ciambelle lassen sich auch super mit Cremes füllen. Richtig lecker sind auch unsere Zeppole di San Giuseppe fritte, kennst du die schon?


Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...