Drinks

Improved Bronx Cocktail

Würzig und erfrischend zugleich, das ist der Improved Bronx. Wie der Manhattan, steht er für einen Stadtteil New Yorks - statt klassischem Orangensaft, gibt ihm Mandarinensaft das gewisse Etwas.

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink:

3 cl
Gin
1,5 cl
Wermut, rot
2 cl
Wermut, weiß
2,5 cl
Mandarinensaft, frisch
Eiswürfel
schließen

Für die Garnitur:

1
Mandarine
schließen

Du brauchst:

Barmaß (Jigger) Cocktailshaker Barsieb (Strainer) Cocktailschale, à 250 ml Schneidebrett Messer Saftpresse Zestenreißer
schließen

Zubereitung

1 / 2

Cocktailschale mit Eis vorkühlen. Mandarine waschen, eine dünne Zeste abschälen und Saft auspressen. 2,5 cl des Safts zusammen mit den restlichen Zutaten in den Shaker geben und alles ordentlich shaken, bis der Shaker eiskalt ist und von außen leicht beschlägt.



Eiswürfel | 3 cl Gin | 1 cl Wermut, rot | 2 cl Wermut, weiß | 2 cl Mandarinensaft, frisch | 1 Mandarine
Barmaß (Jigger) | Barsieb (Strainer) | Cocktailschale, à 250 ml | Schneidebrett | Messer | Zestenreißer

2 / 2

Drink mithilfe eines Barsiebs in die Cocktailschale füllen. Die Mandarinenzeste leicht über dem Drink andrücken und ins Glas gleiten lassen.


Presst eure Säfte – insofern möglich – immer zu Hause frisch. Am besten kurz bevor ihr eure Drinks zubereitet. Es ist ein einfacher Schritt und verbessert eure Drinks enorm. Probiert auch den klassischen Manhattan, der einem anderen Stadtteil New Yorks zugeordnet ist.

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...