Honigparfait mit Haselnuss und Birne

Honigparfait mit Haselnuss und Birne

Auf der Suche nach einem Dessert, mit dem ihr so richtig auftrumpfen könnt? Dieses Honigparfait ist absolut perfekt, um eure Gäste zu beeindrucken!

Hannes, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

8 Std

Wartezeit

9 Std

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
300 ml Sahne
4 Eier, Größe M
30 g Zucker
100 g Honig
4 Zweige Thymian
1 Birne
1 Zitrone
4 cl Haselnusslikör
20 ml Birnenlikör
1 Pomelo
100 g Haselnüsse, gemahlen
4 TL Olivenöl
Blüte, zum Dekorieren

Du brauchst:

Silikon-Würfelformen Töpfe Handrührgerät Schneebesen Schüsseln Sparschäler Kochlöffel
755 kcal
Energie
13 g
Eiweiß
55 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Sahne steif schlagen und kaltstellen. 2 Eier, 2 Eigelb, Zucker und Honig in eine Schüssel geben und über einem heißen Wasserbad cremig aufschlagen. Topf vom Wasserbad nehmen. Thymian waschen, trocken schütteln. Anschließend Blättchen abzupfen und grob hacken. zur Masse geben und kalt schlagen. Anschließend Sahne vorsichtig unterheben.


4 Zweige Thymian | 100 g Honig | 30 g Zucker | 4 Eier | 300 ml Sahne
Topf | Handrührgerät | Schneebesen | Schüssel

2 / 5

Masse in eine Silikon-Form füllen und leicht auf die Platte klopfen, sodass die eingeschlossene Luft entweicht. Für 8 Stunden (oder besser über Nacht) ins Tiefkühlfach stellen.


Silikon-Würfelform

3 / 5

Backofen vorheizen (E-Herd: 65°C). Birne waschen, schälen und mit dem Sparschäler feine Streifen abschneiden. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Streifen mit Zitronensaft beträufeln und mit Haselnusslikör marinieren. Birnenschalen durch Birnenlikör ziehen, abtropfen lassen und über Nacht im Ofen dörren. Hierfür die Ofentür mit einem Kochlöffel blockieren, damit die Luft entweichen kann.


4 cl Haselnusslikör | 20 ml Zitronensaft | 1 Zitrone | 1 Birne
Sparschäler

4 / 5

Pomelo waschen, schälen und Filets auslösen. Parfait aus der Form lösen und in den Haselnüssen wälzen. Bis zum Servieren wieder kaltstellen.


100 g Haselnüsse, gemahlen | 1 Pomelo

5 / 5

Birnensalat und etwas Marinade in die Mitte des Tellers geben, mit Olivenöl beträufeln und Parfait aufsetzen. Pomelo verteilen, mit den getrockneten Birnenschalen und Blüten ausdekorieren.


Blüte, zum Dekorieren | 4 TL Olivenöl

Freunden von Bier empfehlen wir zu diesem Parfait ein Rochefort 10 (Quadrupel).

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...