Hock Martini
Drinks

Klassischer Hock Martini mit Gin

Gin und Riesling gehen immer. Der Hock Martini ist ein weinbasierter Cocktail für Genießer. Abgerundet mit einem Dash Apricot Brandy ist er ein ausgezeichneter Begleiter für laue Sommerabende. 

Tom, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

20 ml Dry Gin
5 ml Apricot Brandy
60 ml Riesling, trocken
Eiswürfel

Für die Garnitur

1 Scheibe Aprikose

Du brauchst:

Rührgläser Barlöffel Barsieb (Strainer) Cocktailschalen, à 250 ml Barmaß (Jigger)

Zubereitung

Zutaten in das Rührglas geben

1 / 4

Gin und Apricot Brandy in ein Rührglas geben. 


20 ml Dry Gin | 5 ml Apricot Brandy
Rührglas | Barmaß (Jigger)
Rührglas mit Eiswürfeln befüllen

2 / 4

Eiswürfel hinzufügen und mit einem Barlöffel kalt rühren. 


Eiswürfel
Barlöffel
Drink in die vorgekühlte Cocktailschale abseihen

3 / 4

Den Drink mit einem Barsieb in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen und mit Riesling aufgießen. 


60 ml Riesling, trocken
Barsieb (Strainer) | Cocktailschale, à 250 ml
Drink mit Aprikosenscheiben garnieren

4 / 4

Mit einer Scheibe frischer Aprikose garnieren. 


1 Scheibe Aprikose

Der Hock Martini sollte möglichst kalt serviert und getrunken werden! Weitere Weincocktails gibt es hier

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...