Daily Boom

Herbstsalat mit Cranberries

Es wird herbstlich und gemütlich auf dem Salat-Buffet! Unser Feldsalat kuschelt sich in im Herbst nämlich besonders gern an karamellisierte Cranberries, Walnüsse und Apfel. Mit diesem leichten, vegetarischen und schnellen Rezept kommt ihr geschmackvoll durch die dunkle Jahreszeit!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat:

300 g
Feldsalat
1
Apfel, grün
50 g
Walnüsse
100 g
Cranberrys
2 EL
Honig

Für das Dressing:

40 ml
Olivenöl
30 ml
Apfelsaft
20 ml
Weißweinessig
1 EL
Honig
1 EL
Senf
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Salatschleuder Herd Messer Pfanne Schneidebrett Pfannenwender Schüsseln Schneebesen

Zubereitung

1 / 3

Für den Salat Feldsalat waschen und in einer Salatschleuder trocken schleudern. Apfel waschen, abtrocknen, entkernen und in Keile schneiden. Salat, Apfel und Walnüsse in einer Schüssel miteinander vermengen.


300 g Feldsalat | 1 Apfel, grün | 50 g Walnüsse
Salatschleuder | Messer | Schneidebrett | Schüsseln

2 / 3

Cranberries und Honig in eine Pfanne geben und ca. 2 Minuten lang karamellisieren. Für das Dressing Öl, Apfelsaft, Essig, Honig und Senf in eine kleine Schüssel geben und mit einem Schneebesen vermischen.


40 ml Olivenöl | 30 ml Apfelsaft | 20 ml Weißweinessig | 100 g Cranberrys | 1 EL Honig | 2 EL Honig | 1 EL Senf
Herd | Pfanne | Pfannenwender | Schneebesen

3 / 3

Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit dem Dressing und den Cranberries servieren.


Salz | Pfeffer

Die Salatmenge eignet sich auch als Beilage für 4 Personen.

Cranberries, aber bitte etwas deftiger? Dann wird euch unser Wildburger mit Cranberries definitiv schmecken!

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...