OH MY ITALY!
Drinks

Heiße Nuss-Nougat-Schokolade mit Frangelico

(95)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Nuss-Nougat-Creme, ein guter Schuss Haselnusslikör und Schlagsahne machen aus einer klassischen heißen Schokolade etwas ganz Besonderes. Herrlich dekadent an kalten Winterabenden auf dem Sofa!

Tobias
Tobias, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser

Für die heiße Schokolade:

200
ml
Sahne
200
ml
Milch
100
g
Kuvertüre, dunkel
2
EL
Nuss-Nougat-Creme
4
cl
Haselnusslikör
schließen

Als Topping:

100
ml
Sahne
2
TL
Kakaopulver
schließen

Du brauchst:

Topf Handrührgerät Messer Schüssel Sieb Schneidebrett Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 2

Sahne und Milch in einem Topf aufkochen. In der Zwischenzeit Kuvertüre hacken. Hitze reduzieren, Kuvertüre und Nuss-Nougat-Creme darin auflösen und Haselnusslikör dazugeben.


200 ml Milch | 200 ml Sahne | 100 g Kuvertüre, dunkel | 2 EL Nuss-Nougat-Creme | 4 cl Haselnusslikör
Topf | Messer | Schneidebrett | Schneebesen

2 / 2

Die Sahne für das Topping steif schlagen. Heiße Schokolade in Gläser füllen, geschlagene Sahne darauf geben und Kakao mit einem feinen Sieb darüberstreuen.


100 ml Sahne | 2 TL Kakao
Handrührgerät | Schüssel | Sieb

Für die alkoholfreie Variante könnt ihr die Nuss-Nougat-Schokolade auch ohne Likör zubereiten.

Ihr steht auf Heißgetränke mit Schuss? Dann probiert unbedingt unseren Hot Aperol!

Tobias
Tobias, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden