Anzeige
Schnell & Einfach

Heidelbeer-Senf-Dressing

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Pimp your salad right: Der perfekte Mix aus würzig scharf und fruchtig-frisch macht dieses Heidelbeer-Senf-Dressing zum perfekten Kompagnon für deinen nächsten Salat. Selfmade and so good!

Alina
Alina, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
150
g
Heidelbeeren
4
EL
Olivenöl
2
EL
Balsamico-Essig
1
TL
Honig
1
EL
Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
Salz
Pfeffer
1
Stiel
Rosmarin
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Gefäß, hoch Stabmixer
schließen

Zubereitung

Senf dem Dressing zufügen

1 / 2

Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Heidelbeeren mit Olivenöl, Balsamico, Honig und Maille Senf fein pürieren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.


150 g Heidelbeeren | 4 EL Olivenöl | 2 EL Balsamico-Essig | 1 TL Honig | 1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | Salz | Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Gefäß, hoch | Stabmixer
Dressing pürieren

2 / 2

Rosmarin waschen, trocken schütteln und Spitzen fein hacken. Rosmarinspitzen unter das Heidelbeer-Senf-Dressing rühren.


1 Stiel Rosmarin

Zu diesem fruchtigen Dressing passt ein Eichblattsalat mit Feta und Cashewkernen besonders gut.

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden