Vegetarisch

Hashimaki – Okonomiyaki am Spieß

Was sind Hashimaki? Okonomiyaki am Spieß. Und was sind Okonomiyaki? Was du willst. Spaß, das ist nur die Übersetzung aus dem Japanischen. Herzhafte Pfannkuchen mit Gemüse-Einlage und allerlei Toppings

Tobias
Tobias, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Einlage:

200 g
Chinakohle
1
Möhre

Für den Teig:

3
Eier, Größe M
1 TL
Dashi-Pulver
6 EL
Weizenmehl (Type 405)
0,5 TL
Backpulver
3 EL
Sojasauce
100 ml
Wasser
2 EL
Sojaöl

Für das Topping:

2 Stangen
Frühlingszwiebeln
2 EL
Japanische Mayonnaise
2 EL
Okonomi-Sauce (japanische Würzsauce)
20 g
Ingwer, eingelegt
5 g
Bonitoflocken
1 EL
Furikake (japanische Gewürzmischungen)

Du brauchst:

Küchenwaage Messer Schneidebrett Schüssel Schneebesen Pfanne Herd Pfannenwender Stäbchen Löffel

Zubereitung

1 / 3

Für die Einlage Kohl putzen und Möhre waschen, beides in feine Streifen schneiden oder raspeln. Für den Teig Eier, Dashi-Pulver, Mehl, Backpulver, Sojasauce und Wasser in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Teig mit Gemüse-Einlage vermengen.


3 Eier, Größe M | 200 g Chinakohle | 1 Möhre | 1 TL Dashi-Pulver | 6 EL Weizenmehl (Type 405) | 0,5 TL Backpulver | 3 EL Sojasauce | 100 ml Wasser
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Schüssel | Schneebesen

2 / 3

Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Darin aus der Gemüse-Teig-Mischung nacheinander möglichst dünne Pfannkuchen von je ca. 18 cm Durchmesser ausbraten.


Pfanne | Herd | Pfannenwender

3 / 3

Für das Topping Frühlingszwiebeln waschen, abtropfen lassen und in feine Ringe schneiden. Pfannkuchen um je 2 Essstäbchen wickeln und mit Okonomi-Sauce und japanischer Mayonnaise bestreichen. Anschließend mit Ingwer, Bonitoflocken, Furikake und Frühlingszwiebeln bestreut servieren.


20 g Ingwer, eingelegt
Stäbchen | Löffel

Die Einlage könnt ihr ganz nach Geschmack und Vorliebe anpassen. Kohl ist der einzige feste Bestandteil, der immer in ein Hashimaki oder Okonomiyaki hineingehört.

Tobias
Tobias, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...