Drinks

Hanky Panky Cocktail

Der Klassiker der 20er Jahre aus Wermut, Gin und Fernet Branca wurde von einer echten Legende kreiert. Ada Coleman war die erste Head-Bartenderin des Londoner Savoy Hotels.

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für den Drink:

5 cl
London Dry Gin
4 cl
Wermut, rot
0,5 cl
Fernet Branca
Eiswürfel

Für die Garnitur:

1
Bio-Orange

Du brauchst:

Barmaß (Jigger) Rührglas Barsieb (Strainer) Cocktailschale, à 250 ml Zestenreißer

Zubereitung

1 / 3

Die Cocktailschale mit Eis oder im Froster vorkühlen. Alle Zutaten ins Rührglas geben und den Drink rühren, bis das Rührglas von außen leicht beschlägt.


Eiswürfel | 5 cl London Dry Gin | 4 cl Wermut, rot | cl Fernet Branca
Rührglas | Cocktailschale, à 250 ml

2 / 3

Eis aus dem vorgekühlten Glas nehmen. Den Drink mit Hilfe des Barsiebs in das Glas geben.


Barsieb (Strainer)

3 / 3

Orange heiß waschen. Eine dünne Zeste von der Orange abschälen und die Zeste leicht über dem Drink andrücken, um ihn zu aromatisieren. Die Zeste als Garnitur in den Drink geben.


1 Bio-Orange

Nur die Harten kommen in den Garten! Der Hanky Panky ist ein kräftiger, klassischer Aperitif – ein sympathischer Magenöffner vor dem Essen. Einen ähnlichen Effekt auf euren Appetit hat der Sazerac mit Whiskey!

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...