Daily Boom

Handkäse mit Musik

Handkäse mit Musik ist nicht etwa eine neue Band, sondern ein boombastisches hessisches Gericht. Deutsche Traditionsküche at its best!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

12 Std

Wartezeit

12 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Schalotte
0,5 TL
Kümmel
3 EL
Weißweinessig
3 EL
Weißwein, trocken
6 EL
Rapsöl
200 g
Harzer Käse
1
Zwiebel, rot
2 Stiele
Petersilie, kraus

Du brauchst:

Messer Schüssel Schneidebrett Frischhaltefolie Kühlschrank

Zubereitung

1 / 2

Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Schalotte, Kümmel, Essig, Weißwein und Rapsöl in einer Schüssel miteinander verrühren. Harzer Käse mittig halbieren und in eine flache Schüssel legen. Marinade auf den Käse gießen, mit Frischhaltefolie abdecken und für mindestens zwölf Stunden im Kühlschrank gut durchziehen lassen.


1 Schalotte | 0,5 TL Kümmel | 3 EL Weißweinessig | 3 EL Weißwein, trocken | 6 EL Rapsöl | 200 g Harzer Käse
Messer | Schüssel | Schneidebrett | Frischhaltefolie | Kühlschrank

2 / 2

Rote Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Käse aus der Marinade nehmen und mit gewürfelter Zwiebel und Petersilie servieren.


1 Zwiebel, rot | 2 Stiele Petersilie, kraus

Als Beilage empfehle ich euch gutes Brot und Butter. Zum Beispiel unser deftiges Roggenbrot mit Speck!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...