Herzhaft

Gulasch mit Kartoffeln

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Gulasch ist ein Klassiker, der immer schmeckt. Mit leckeren Kartoffelstückchen sättigt er auch optimal und ist Comfort Food pur für kuschelige Herbstabende! 

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
500
g
Zwiebeln
4
EL
Olivenöl
250
g
Speck
200
g
Champignons
500
g
Rindergulasch
2
EL
Tomatenmark
700
g
Kartoffeln
0,5
Bunde
Petersilie
1
Bio-Zitrone
Kümmel, gemahlen
Salz
Pfeffer
250
g
Paprikas, bunt
schließen

Du brauchst:

Gemüsemesser Topf Schneidebrett
schließen
700 kcal
Energie
50 g
Eiweiß
40 g
Fett
32 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten. Speck in Würfel schneiden. Pilze putzen und vierteln. Zwiebeln aus dem Topf nehmen. 2 EL Öl darin erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Tomatenmark und Speck zugeben und mitrösten. Ca. ½ l Wasser zugeben und den Bratensatz vom Boden lösen. Zwiebeln wieder zugeben. Ca. 2 Stunden leicht köcheln lassen.


500 g Zwiebeln | 2 EL Olivenöl | 250 g Speck | 200 g Champignons | 2 EL Olivenöl | 500 g Rindergulasch | 2 EL Tomatenmark
Topf | Schneidebrett

2 / 3

Kartoffeln schälen, waschen und kleinschneiden. In kochendem Salzwasser 15—20 Minuten kochen. Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Pilze und Paprika zum Gulasch geben und ca. 5 Minuten mitkochen.


700 g Kartoffeln | Salz | 250 g Paprikas, bunt

3 / 3

Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Zitrone waschen, trocken reiben und die Hälfte der Schale fein abreiben und zum Gulasch geben. Gulasch mit Kümmel, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffeln abgießen und zusammen mit dem Gulasch auf Tellern anrichten.


1 Bio-Zitrone | Kümmel, gemahlen | Salz | Pfeffer | 0,5 Bunde Petersilie

Auf jeden Fall darauf achten, dass das Fleisch in richtig heißem Öl angebraten wird! Ganz edel wird es mit diesem Wildgulasch mit Serviettenknödeln. Am besten mit Freunden genießen!

Tom
Tom, Foodstyling
Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden