Anzeige
Vegetarisch

Grünkohlsalat mit Butternutkürbis und Roquefort

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Kale Salad inspired: Aber nicht irgendwie: Feiner Grünkohlsalat mit geröstetem Butternutkürbis, Granatapfelkernen und Blauschimmelkäse sorgen für einen Geschmacks-Boom in deinem Mund!

Claudius
Claudius, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Kürbis:

0,5
Butternut-Kürbis
2
Knoblauchzehen
4
Stiele
Thymian
1
Zweig
Rosmarin
2
EL
Kürbiskerne
6
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz
1
Prise
Pfeffer
schließen

Für den Salat:

3
EL
Apfelessig
1
EL
Honig-Senf
200
g
Grünkohl
0,5
Granatapfel
100
g
Roquefort
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Backblech Schüssel
schließen
564 kcal
Energie
22 g
Eiweiß
44 g
Fett
17 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C). Kürbis waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Kürbis in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und hacken. Rosmarin waschen, trocken tupfen und ebenfalls hacken. Kürbiskerne, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, 2 EL Olivenöl und Kürbis vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbis auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen ca. 20 Minuten backen.


0,5 Butternut-Kürbis | 2 Knoblauchzehen | 4 Stiele Thymian | 1 Zweig Rosmarin | 2 EL Kürbiskerne | 2 EL Olivenöl | 1 Prise Salz | 1 Prise Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Backblech

2 / 3

In der Zwischenzeit Essig und Senf in einer Schüssel verrühren. 4 EL Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend Grünkohl zugeben und mit dem Dressing verkneten.


3 EL Apfelessig | 1 EL Honig-Senf | 4 EL Olivenöl | Prise Salz | Prise Pfeffer | 200 g Grünkohl
Schüssel

3 / 3

Granatapfel halbieren und die Kerne einer Hälfte aus der Schale lösen. Käse grob zerbröseln. Kürbis und Grünkohl vermengen und anschließend anrichten. Mit Granatapfelkernen und Käse bestreuen.


0,5 Granatapfel | 100 g Roquefort

Greift zu frischem Grünkohl, wenn ihr ihn auf dem Markt entdeckt. Und dann probiert unsere TOP 3 an knackigen Grünkohlsalaten!

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden