Topf auf türkisem Tisch gefüllt mit einem Eintopf aus Grünkohl, Kartoffeln und Chorizo
Klassiker

Grünkohleintopf mit Kartoffeln und Chorizo

Wir machen es uns bei dem Winter-Schmuddelwetter mit deftigen Eintöpfen gemütlich. Passend zur Jahreszeit landet frischer Grünkohl, Kartoffeln und Chorizo auf unseren Suppentellern.

Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

3 Std

Wartezeit

3 Std

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
500 g Grünkohl
2 Knoblauchzehen
1 Zwiebel, rot
1 EL Schweineschmalz
1 EL Tomatenmark
1 l Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
250 g Kartoffeln, festkochend
200 g Chorizo
1 EL Weißweinessig

Du brauchst:

Herd Töpfe
624 kcal
Energie
35 g
Eiweiß
40 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Grünkohl wird auf einem Holzbrett geschnitten

1 / 3

Grünkohl waschen, abtropfen lassen, dicke Blattrippe entfernen und Blätter grob hacken. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Spalten schneiden.


500 g Grünkohl | 2 Knoblauchzehen | 1 Zwiebel, rot
Gemüsebrühe wird aus einer Karaffe in den Topf gegossen

2 / 3

Schmalz in einem Topf erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Grünkohl zugeben und ca. 5 Minuten anbraten. Tomatenmark zugeben, mit Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Grünkohl abgedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen.


1 EL Schweineschmalz | 1 EL Tomatenmark | 1 l Gemüsebrühe | Salz | Pfeffer
Herd | Topf
Kartoffelspalten und Chorizo wird von einem Holzbrett in den Topf gegeben

3 / 3

In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und achteln. Chorizo in Scheiben schneiden. Chorizo und Kartoffeln nach 1 Stunde zum Grünkohl geben und ca. 20 weitere Minuten köcheln lassen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.


250 g Kartoffeln, festkochend | 200 g Chorizo | 1 EL Weißweinessig

Ihr wollt noch mehr Grünkohl? Dann probiert unbedingt unsere Top 3 Grünkohlsalate!  

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...