Sweets

Grillbanane mit Erdnüssen und Karamellsauce

Banane und Karamell sind eine Traumkombi – und wenn dann noch Erdnüsse dazu kommen, sind wir ganz aus dem Häuschen! Probiert selbst: Unsere Grillbananen de luxe lassen jedem Snickers-Fan das Herz aufgehen.

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Bananen
75 g
Zucker
20 g
Butter
75 g
Sahne, 30 % Fett
2 EL
Erdnüsse, geröstet und gesalzen

Du brauchst:

Kugelgrill, mit Deckel Messer Schneidebrett Küchenwaage Topf, hitzebeständig Löffel

Zubereitung

1 / 3

Grill vorheizen. Bananen längs halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf das Rost legen. Bei geschlossenem Grilldeckel die Bananenhälften ca. 3 Minuten grillen, bis die Bananenschale außen schwarz wird.


2 Bananen
Kugelgrill, mit Deckel | Messer | Schneidebrett

2 / 3

In der Zwischenzeit Zucker in einem feuerfesten Topf auf dem Grillrost karamellisieren lassen. Sahne und Butter zugeben und so lange unter Rühren köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.


75 g Zucker | 75 g Sahne, 30 % Fett | 20 g Butter
Küchenwaage | Topf, hitzebeständig | Löffel

3 / 3

Erdnüsse hacken, Bananen vom Grill nehmen, mit Karamellsauce beträufeln und mit Erdnüssen bestreut servieren.


2 EL Erdnüsse, geröstet und gesalzen

Wer mag, kann zusätzlich Erdnussbutter auf die Bananen streichen. Schoholics lieben auch unsere Grillbananen mit Schokolade!

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...