Green delight mit Weizengras

Ihr steht auf gesunde, grüne Säfte? Dann an den Entsafter, fertig, los! Unser Green delight mit Äpfeln, Ananas, Weizengras und Ingwer ist der perfekte Start in den Tag.

Boris
Boris, Foodstyling

35 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Apfel, rot
1
Apfel, grün
0,5
Ananas
20 g
Weizengras
50 g
Feldsalat
0,5
Salatgurke
0,5
Bio-Zitrone
20 g
Ingwer

Du brauchst:

Schneidebrett Küchenhobel Messer Backpapier Backblech Entsafter 2 Gläser, à 200 ml
167 kcal
Energie
2 g
Eiweiß
0 g
Fett
36 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 125 °C/Umluft: 100 °C). Äpfel waschen, trocken tupfen und die Kerngehäuse entfernen. 4 feine Scheiben von einem roten Apfel hobeln. Apfelscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf dem unteren Drittel ca. 30 Minuten backen.


1 Apfel, rot | 1 Apfel, grün
Schneidebrett | Küchenhobel | Messer | Backpapier | Backblech
Apfel entkernen

2 / 3

In der Zwischenzeit restliche Äpfel in kleine Stücke schneiden. Ananas schälen und das Fruchtfleisch ebenfalls klein schneiden. Weizengras waschen, trocken schütteln und 6 Halme für die Deko beiseitelegen. Feldsalat waschen, trocken schütteln und putzen. Gurke waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und 1 Scheibe für die Deko abschneiden. Restliche Zitrone schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden.


20 g Weizengras | 50 g Feldsalat | Salatgurke | Bio-Zitrone | 20 g Ingwer | Ananas
Ingwer schälen

3 / 3

Vorbereitete Zutaten in den Entsafter (Saftfilter-Aufsatz) geben und damit einen Saft zubereiten. Eiswürfel in Gläser füllen und den Saft eingießen. Einzelne Zitronenscheibe teilen. Saft mit Apfelchips, Weizengras und Zitrone garnieren.


Entsafter | Glas, à 200 ml

Für die Apfel-Chips eignen sich besonders Sorten wie Elstar oder Boskoop. Ihr steht auf gesunde Säfte? Dann ist dieser Rote-Bete-Saft-Guide genau richtig für euch!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...