Daily Boom

Gnocchi-Auflauf mit Aubergine und Rucola

Gnocchi sind ja schon Herbst-Soulfood vom Feinsten, aber unser Gnocchi-Auflauf mit Aubergine und Rucola, überbacken mit würzigem Parmesan, umhüllt euch in wohlige Wärme. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
600 g
Gnocchi, aus dem Kühlregal
Salz
1
Knoblauchzehe
250 g
Auberginen
2 EL
Olivenöl
Pfeffer
200 g
Kirschtomaten, rot
30 g
Basilikum
50 g
Oliven, ohne Stein
300 g
Mini-Mozzarella
50 g
Parmesan

Du brauchst:

Backofen Küchenwaage Topf Herd Sieb Messer Schneidebrett Pfanne Auflaufform, 19 x 25 cm

Zubereitung

1 / 4

Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C) vorheizen. Gnocchi nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend über einem Sieb abgießen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen.


600 g Gnocchi, aus dem Kühlregal | Salz
Herd | Sieb

2 / 4

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Aubergine waschen, tro-cken tupfen und würfeln. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Aubergine darin ca. 1 Minute scharf anbraten. Aus der Pfanne holen und Gnocchi mit restlichem Olivenöl kurz bra-ten. Mit Kochwasser ablöschen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


1 Knoblauchzehe | 250 g Auberginen | 2 EL Olivenöl | Pfeffer | Salz
Pfanne

3 / 4

Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Gnocchi mit Au-bergine und Knoblauch in eine Auflaufform (Ø 26 cm) geben und Tomaten, Oliven und Mozzarella darauf verteilen.


200 g Kirschtomaten, rot | 30 g Basilikum | 50 g Oliven, ohne Stein | 300 g Mini-Mozzarella
Messer | Schneidebrett | Auflaufform, 19 x 25 cm

4 / 4

Basilikum über den Auflauf geben. Parmesan reiben und Gnocchi damit bestreuen, anschließend auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen und servieren.


50 g Parmesan
Backofen

Schluss mit den Kühlregal-Gnocchi – du möchtest sie von nun an selber machen? Dann probier‘ mal unser Rezept für selbstgemachte  Gnocchi mit Salbei.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...