Daily Boom

Gnocchi-Auflauf mit Aubergine und Rucola

(56)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Gnocchi sind ja schon Herbst-Comfort Food vom Feinsten, aber unser Gnocchi-Auflauf mit Aubergine und Rucola, überbacken mit würzigem Parmesan, umhüllt euch in wohlige Wärme. 

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
600
g
Gnocchi, aus dem Kühlregal
Salz
1
Knoblauchzehe
250
g
Auberginen
2
EL
Pfeffer
200
g
Kirschtomaten, rot
30
g
Basilikum
50
g
Oliven, ohne Stein
300
g
Mini-Mozzarella
50
g
Parmesan
schließen

Du brauchst:

Backofen Küchenwaage Topf Herd Sieb Messer Schneidebrett Pfanne Auflaufform, 19 x 25 cm
schließen

Zubereitung

1 / 4

Backofen (Ober-/Unterhitze: 180 °C) vorheizen. Gnocchi nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Anschließend über einem Sieb abgießen, dabei ca. 50 ml Kochwasser auffangen.


600 g Gnocchi, aus dem Kühlregal | Salz
Herd | Sieb

2 / 4

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Aubergine waschen, tro-cken tupfen und würfeln. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Aubergine darin ca. 1 Minute scharf anbraten. Aus der Pfanne holen und Gnocchi mit restlichem Olivenöl kurz bra-ten. Mit Kochwasser ablöschen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


1 Knoblauchzehe | 250 g Auberginen | 2 EL Olivenöl | Pfeffer | Salz
Pfanne

3 / 4

Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Gnocchi mit Au-bergine und Knoblauch in eine Auflaufform (Ø 26 cm) geben und Tomaten, Oliven und Mozzarella darauf verteilen.


200 g Kirschtomaten, rot | 30 g Basilikum | 50 g Oliven, ohne Stein | 300 g Mini-Mozzarella
Messer | Schneidebrett | Auflaufform, 19 x 25 cm

4 / 4

Basilikum über den Auflauf geben. Parmesan reiben und Gnocchi damit bestreuen, anschließend auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen und servieren.


50 g Parmesan
Backofen

Schluss mit den Kühlregal-Gnocchi – du möchtest sie von nun an selber machen? Dann probier‘ mal unser Rezept für selbstgemachte  Gnocchi mit Salbei.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden