MENÜ
- Anzeige -
Süßkartoffel-Maisbrot mit Walnüssen

Süßkartoffel-Maisbrot mit Polenta und Walnüssen

Glutenfrei und super fluffig, das ist unser Süßkartoffel-Maisbrot mit knackigen Walnüssen. Alles was ihr für den Teig braucht: ein wenig Hefe, Polentagrieß und Crème Fraîche. Für die fruchtige Note sorgen Cranberrys – eine klasse Kombination!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
Panasonic
Wissenswertes
Vorbereitung: 25 Minuten
Backzeit: 120 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 155 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 3945.4 (kcal)
Eiweiß (g): 69.6 (g)
Fett (g): 166.2 (g)
KH (g): 538.0 (g)
Claudius
Tipp von Claudius
Zum Maisbrot empfehlen wir einen leckeren Kräuter-Quark-Dip.
Zutaten
1 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Süßkartoffel (à ca. 200 g)
Süßkartoffeln (à ca. 200 g)
0
Salz
Salz
50 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
80 Gramm Gramm
Crème Fraîche (30 % Fett)
Crème Fraîche (30 % Fett)
100 Gramm Gramm
Mandel, gemahlen ohne Haut
Mandeln, gemahlen ohne Haut
250 Gramm Gramm
Polentagrieß
Polentagrieß
350 Gramm Gramm
Mehl, glutenfrei
Mehl, glutenfrei
50 Gramm Gramm
Walnüsse
Walnüsse
50 Gramm Gramm
Cranberrys, getrocknet
Cranberrys, getrocknet
1 Esslöffel Esslöffel
Salz
Salz
1 Packung Packungen
Trockenhefe
Trockenhefe
Zubereitung
1.
Schritt

Süßkartoffel schälen, würfeln und in 200 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen. Süßkartoffelwürfel abgießen und gut abtropfen lassen. Anschließend mit Olivenöl im Panasonic Hochleistungsmixer MX-ZX1800SXE (Funktion: Püree) fein pürieren.

2.
Schritt

Crème Fraîche, 300 ml Wasser, Mandeln, Grieß, Mehl, Walnüsse, Cranberrys, Salz und Süßkartoffelpüree in die Backform des Panasonic SD-ZX2522 Brotbackautomaten füllen. Hefe in den Hefe-Verteiler geben. Brot im Panasonic SD-ZX2522 Brotbackautomat (Programm 19 / mittlere Bräune) backen.

Video zu Süßkartoffel-Maisbrot mit Polenta und Walnüssen