Glüh Sloe Gin
Drinks

Glüh-Sloe-Gin

Der Glüh-Sloe-Gin für zu Hause. Anstatt Wein bildet Sloe-Gin die Basis und wird verfeinert mit zahlreichen Gewürzen. Das perfekte Wintergetränk. 

Carina, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser

Für den Drink

1 Orange
3 Scheiben Ingwer
400 ml Apfelsaft, naturtrüb
2 Zimtstangen
4 Gewürznelken
100 ml Sloe-Gin

Für die Garnitur

4 Scheiben Äpfel

Du brauchst:

Schöpfkellen Barmaß (Jigger) Gläser, à 250 ml Siebe Herd Töpfe Messbecher Schneidebretter Zestenreißer Stern-Ausstecher Messer
228 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Gewürzsaft auf die Gläser verteilen Step

1 / 2

Orangenschale entfernen, Ingwer in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Apfelsaft und den Gewürzen in einem Topf bei mittlerer Hitze 20 Min. erwärmen, Anschließend filtern und auf die Gläser verteilen.


4 Gewürznelken | 2 Zimtstangen | 400 ml Apfelsaft, naturtrüb | 3 Scheiben Ingwer | 1 Orange
Herd | Topf | Messbecher | Schneidebrett | Zestenreißer | Messer
Ingwer schälen
Stern ausstechen Step

2 / 2

Pro Glas 50 Millilter Sloe Gin hinzufügen. Die Apfelscheiben mit dem Sternausstecher ausstechen und auf dem Drink garnieren.


4 Scheiben Äpfel | 100 ml Sloe-Gin
Schöpfkelle | Barmaß (Jigger) | Glas, à 250 ml | Sieb | Stern-Ausstecher

Für die trockene Variante einfach London Dry Gin an Stelle von Sloe Gin verwenden. Probiert auch mal den weißen Glühwein mit Amaretto.

Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...