1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. gin-and-it-tonic
Drinks

Gin & It Tonic

(86)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Gin and Tonic-Fans aufgepasst: Wir zeigen euch, wie ihr eurem Lieblingsdrink ganz einfach das gewisse Etwas verpasst! Pssst, das Geheimnis steckt im roten Wermut ...

Jan
Jan, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion
Eiswürfel
4
cl
3
cl
Wermut, rot
10
cl
Tonic Water
1
Grapefruit, Bio
schließen

Du brauchst:

Longdrinkglas, à 350 ml2 ZestenreißerBarmaß (Jigger)Barlöffel
schließen

Zubereitung

1 / 3

Eiswürfel in ein Longdrinkglas füllen. Gin, roten Wermut und das Tonic Water nacheinander hinzugeben und alles mit einem Barlöffel vorsichtig umrühren.


Eiswürfel |4 cl Gin |3 cl Wermut, rot |10 cl Tonic Water
Longdrinkglas, à 350 ml | Barmaß (Jigger) | Barlöffel

2 / 3

Grapefruit heiß abwaschen, abtrocknen und eine dünne Zeste mithilfe eines Zestenreißers abschälen.


1 Grapefruit, Bio
Zestenreißer

3 / 3

Zeste leicht über dem Glas ausdrücken und den Drink anschließend damit garnieren.


Zestenreißer

Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten

Ihr könnt diesen Drink ganz einfach variieren, indem ihr unterschiedliche Gins verwendet.
Oder: Probiert anstelle von Wermut auch mal Sherry oder Portwein! Ihr könnt natürlich auch eure eigene Gin-Infusion herstellen und euren Klassiker damit verfeinern, wir zeigen euch wie!

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...