Vegetarisch

Geröstete Möhren mit Honig-Sesam-Mayo

Häschen fragt: "Hattu Möhrchen?" Yes, wir haben Möhrchen – und was für welche! Bunte Möhrchen rösten wir mit Sesamöl und rühren leckere Honig-Sesam-Mayo dazu. Klingt einfach, ist unfassbar lecker und schnell gemacht!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

3 Min

Wartezeit

18 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
400 g
Möhren, bunt, mit Grün
3 EL
Sesamöl
1
Frühlingszwiebel
20 g
Knoblauchsprossen
2 EL
Sesam, schwarz
2 EL
Mayonnaise
2 EL
Joghurt, 3,5 % Fett
2 EL
Honig
1 EL
Weißweinessig
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Herd Pfanne Schüssel Messer Schneidebrett

Zubereitung

1 / 3

Bunte Möhren mit dem Grün waschen und abtrocknen. Das Grün abzupfen und für die Garnitur zur Seite legen. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen, Möhren für ca. 3 Minuten scharf anbraten, 1 EL Honig hinzugeben und anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.


400 g Möhren, bunt, mit Grün | 3 EL Sesamöl | 2 EL Honig | Salz | Pfeffer
Herd | Pfanne

2 / 3

In einer kleinen Schüssel Mayonnaise, Joghurt, Honig, Essig und schwarzen Sesam gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2 EL Mayonnaise | 2 EL Joghurt, 3,5 % Fett | 1 EL Weißweinessig | 2 EL Sesam, schwarz
Schüssel

3 / 3

Frühlingszwiebel waschen, abtrocknen und in feine Ringe schneiden. Knoblauchsprossen waschen und trocken schütteln. Möhren anrichten, mit Honig-Sesam-Mayo beträufeln und mit Frühlingszwiebeln, Knoblauchsprossen und Möhrengrün garnieren und servieren.


1 Frühlingszwiebel | 20 g Knoblauchsprossen
Messer | Schneidebrett

Wer keine Lust auf Mayonnaise aus dem Glas hat, der macht mit diesem Rezept seine Mayonnaise einfach selbst.

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...