Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Holzspieße vor der Verwendung am besten 30 Min. in Wasser einlegen, dann kann man das Gemüse und die Salsiccia leichter abziehen. Salsiccia selber machen? Wir zeigen wie!

Gegrillte Gemüsespieße mit Salsiccia und Kräuterdip

Der Deutschen liebstes Hobby? Grillen! Dass das auch bei kalten Temperaturen Zuhause geht, zeigen diese gegrillten Spieße mit ordentlich Gemüse und würziger Salsiccia. Ab in die Grillpfanne damit und mit dem freshen Kräuterdip wegsnacken!

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till:

Holzspieße vor der Verwendung am besten 30 Min. in Wasser einlegen, dann kann man das Gemüse und die Salsiccia leichter abziehen. Salsiccia selber machen? Wir zeigen wie!

Zutaten

8 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Spieße:
1
rote Paprika
rote Paprika
1
gelbe Paprika
gelbe Paprika
1
Zucchini
Zucchini
100 Gramm Gramm
Champignons
Champignons
2 Stiel Stiele
Rosmarin
Rosmarin
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz
Salz
300 Gramm Gramm
Salsiccia
Salsiccia
Für den Dip:
5 Stiel Stiele
Petersilie, glatt
Petersilie, glatt
2 Stiel Stiele
Majoran
Majoran
1
rote Chilischote
rote Chilischoten
1
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
50 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Paprika und Zucchini waschen und trocken tupfen. Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini in Scheiben schneiden. Champignons putzen.

2.
Schritt

Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln abzupfen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Knoblauch, Rosmarin und Olivenöl vermengen und salzen.

3.
Schritt

Salsiccia in mundgerechte Stücke schneiden. Abwechselnd Salsiccia und Gemüse auf Holzspieße stecken und mit dem Knoblauchöl einpinseln.

4.
Schritt

Für den Dip Kräuter waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Alles mit dem Olivenöl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.
Schritt

Spieße in einer Grillpfanne von allen Seiten anbraten und mit dem Dip servieren.

Video zu Gegrillte Gemüsespieße mit Salsiccia und Kräuterdip

Gegrillte Gemüsespieße mit Salsiccia und Kräuterdip auf einem Teller mit Weingläsern im HIntergrund

Die neuesten Rezepte