Vegetarisch

Gemischtes Gemüse vom Grill

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Es ist Spargelsaison und ideales Grillwetter? Dann aber flott – ladet schnell eure Freunde ein und überrascht sie mit einer vegetarischen Grillplatte. Ob Spargel am Spieß oder gefüllte Paprika, da ist für jeden was dabei! 

Tom
Tom, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen

Für die Grillkartoffeln:

5
Kartoffeln, groß
4
Stiele
Rosmarin
150
ml
Olivenöl
2
EL
Paprikapulver
30
ml
Balsamico-Essig
2
EL
Salz
schließen

Für die gefüllte Paprika:

1
Bio-Limette
4
Spitzpaprikas
600
g
Frischkäse
3
Zweige
Thymian
3
Stiele
Rosmarin
1
Eigelb
50
g
Paniermehl
1,5
TL
Kreuzkümmel, gemahlen
schließen

Für den Spargel:

20
Stangen
grüner Spargel
Salz und Pfeffer
Puderzucker
schließen

Für die Tomatenspieße:

4
Ochsenherztomaten
250
g
Tomaten
4
Stiele
Rosmarin
schließen

Du brauchst:

Schöpfkelle Grill Schüssel Spieß
schließen
360 kcal
Energie
18 g
Eiweiß
12 g
Fett
39 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Kartoffelhälften mit Grillstreifen auf Holzkohlegrill

1 / 4

Grill anheizen. Kartoffeln waschen und der Länge nach in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Rosmarin mit Olivenöl, Paprikapulver, Balsamico und Salz verrühren und die Kartoffeln damit ca. 30 Minuten marinieren. Kartoffeln unter Wenden 12–15 Minuten grillen.


1 Bio-Limette | 4 Spitzpaprikas | 3 Zweige Thymian | 3 Stiele Rosmarin | 600 g Frischkäse | 1 Eigelb | 50 g Paniermehl | 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
rote Spitzpaprika gefüllt und gegrillt auf metallischem Untergrund

2 / 4

 In der Zwischenzeit für die gefüllten Paprikas Limette heiß waschen und Schale abreiben. Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln und fein hacken. Frischkäse mit Limettenabrieb, Thymian, Rosmarin, Eigelb, Paniermehl und Kreuzkümmel glattrühren. Paprika waschen, Strunk und Kerne entfernen und mit Frischkäse füllen. Rundherum 10–12 Minuten grillen. 


5 Kartoffeln, groß | 4 Stiele Rosmarin | 150 ml Olivenöl | 2 EL Paprikapulver | 30 ml Balsamico-Essig | 2 EL Salz
Schüssel
Gegrillter grüner Spargel in einer Reihe, zusammengehalten von Holzspießen

3 / 4

Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Spargel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Puderzucker bestäuben. Anschließend je 5 Spargelstangen mit 2 Holzspießen oben und unten fixieren. Spargel von beiden Seiten 4–5 Minuten grillen.


20 Stangen grüner Spargel | EL Salz | Pfeffer | Puderzucker
Spieß
Auf einem Teller liegen bunte Tomaten am Spieß

4 / 4

Rosmarin waschen und trocken schütteln. Ochsenherztomaten waschen, trocken tupfen, halbieren und salzen. Kleine Tomaten waschen, trocken tupfen, mit einem Holzspieß vorstechen und anschließend auf Rosmarinstiele aufspießen. Ochsenherztomaten und Tomatenspieße rundherum 5–8 Minuten grillen.


4 Ochsenherztomaten | EL Salz | 250 g Tomaten | 4 Stiele Rosmarin

Das Gemüse schmeckt mega gut zu einer frischen Aioli und etwas Baguette.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden