OH MY ITALY!
Sweets

Gelato Bites – Vanilleeis mit Schokolade und Pistazien

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Besser als Eis am Stiel: Gelato Bites! Die kleinen Eis-Bites im Snackformat bestehen aus cremigem Vanilleeis, knackiger Schoki und nussigen Pistazien. Der Sommer kann kommen!

Hanno
Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück
400
g
Vanilleeis
150
g
Schokolade, dunkel
30
g
Kokosfett
3
EL
Pistazien, gehackt
schließen

Du brauchst:

Auflaufform, 10 x 20 cm Backpapier Topf Metallschüssel Messer Gabel Tiefkühlfach Herd
schließen

Zubereitung

1 / 1

Auflaufform mit Backpapier auslegen. Eis leicht antauen lassen, in die Form geben, gleichmäßig verstreichen und für ca. 1 Stunde einfrieren. In der Zwischenzeit Schokolade und Kokosfett über dem Wasserbad schmelzen. Währenddessen Eis aus der Form nehmen mit einem Messer in ca. 2 x 4 cm große Stücke schneiden. Eiscreme etwas mehr als bis zur Hälfte in die flüssige Schokolade tunken, auf Backpapier legen und mit Pistazien bestreuen. Sofort servieren oder im Gefrierschrank aufbewahren.


400 g Vanilleeis | 150 g Schokolade, dunkel | 30 g Kokosfett | 3 EL Pistazien, gehackt
Auflaufform, 10 x 20 cm | Backpapier | Topf | Metallschüssel | Messer | Gabel | Tiefkühlfach | Herd

Probiert die Gelato Bites mit verschiedenen Eissorten und Toppings – seid kreativ!

Auch lecker: Eis am Stiel mit Erdbeeren, Basilikum, weißer Schokolade und Amaretti!

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...