Anzeige

Gegrillter Kräuter-Tofu mit Pak-Choi

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein Grill-Rezept für alle Vegetarier, Veganer und Gemüsefreunde. Der Tofu wird in Kräutermarinade eingelegt und gegrillt. Dazu gibt es einen warmen Pak-Choi-Salat mit Paprika und Mandeln. Hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

8 Std

10 Min

Wartezeit

8 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Tofu

1
Bio-Limette
100
g
Gemischte Kräuter, TK
2
EL
Maille Senf mit Kräutern
50
ml
Salz
Pfeffer
400
g
Tofu
schließen

Für den Pak Choi

400
g
Pak Choi
1
Paprika, rot
100
g
Tomaten, getrocknet
1
Schalotte
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
1
EL
Maille Dijon-Senf á la Provençale
30
ml
Maille Weissweinessig
Salz
Pfeffer
50
ml
4
EL
Mandeln, gehobelt
100
g
Fladenbrote
schließen

Du brauchst:

Reibe Schneidebrett Messer Saftpresse Schüsseln Schneebesen Kühlschrank Sieb Grill Brotmesser
schließen
989 kcal
Energie
34 g
Eiweiß
75 g
Fett
43 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Tofu wird in Marinade eingelegt

1 / 5

Limette heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Zitronensaft und -abrieb mit Kräutern, Maille Senf, und Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tofu darin einlegen und abgedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.


1 Bio-Limette | 100 g Gemischte Kräuter, TK | 2 EL Maille Senf mit Kräutern | 50 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer | 400 g Tofu
Reibe | Schneidebrett | Messer | Saftpresse | Schneebesen | Kühlschrank
Getrocknete Tomaten werden in kleine Stücke geschnitten

2 / 5

Pak Choi waschen, trocken schütteln, Strunk entfernen und längs halbieren. Paprika waschen, trocken tupfen, Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Tomaten abtropfen lassen und in feine Streifen schneiden. Schalotte, Zwiebel und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.


400 g Pak Choi | 1 Paprika, rot | 100 g Tomaten, getrocknet | 1 Schalotte | 1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe
Dressing wird angemischt

3 / 5

Grill vorheizen. Für das Salatdressing Maille Senf mit Weißweinessig und Öl vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pak Choi leicht salzen und mit Olivenöl beträufeln. Anschließend für 3–4 Minuten grillen, danach vierteln.


1 EL Maille Dijon-Senf á la Provençale | 30 ml Maille Weissweinessig | 50 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Grill
Alle Zutaten werden miteinander vermengt

4 / 5

Pak Choi, Paprika, Tomaten, Schalotten, Zwiebeln und Knoblauch mit der Vinaigrette vermengen. Zum Schluss Mandeln untermengen.


4 EL Mandeln, gehobelt
Tofu wird gegrillt

5 / 5

Tofu aus der Marinade nehmen und von beiden Seiten 5–6 Minuten grillen. Fladenbrot in breite Scheiben schneiden und ebenfalls 5–6 Minuten grillen. Tofu mit Fladenbrot und Salat servieren.


100 g Fladenbrote
Sieb | Brotmesser
Pak Choi ist reich an Kalium, Carotin, Calcium, Vitamin C und B-Vitamine.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden