Gegrillte Möhren, halbiert mit Grün auf einem Schneidebrett, angerichtet mit Petersilie und von oben fotografiert.
Basics

Gegrillte Möhren

Hattu Möhrchen? Die machen sich am Grillbuffet übrigens nicht nur im Coleslaw gut. Auch als Solokünstler in Ingwer-Marinade mit frischer Petersilie machen sie eine echt gute Figur.

Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Marinade:

2 g
Ingwer
Salz
Pfeffer
50 ml
Olivenöl

Für die Möhren:

10
Möhren
4 Stiele
Petersilie

Du brauchst:

Schüsseln Messer Schneidebretter Sparschäler Grill

Zubereitung

1 / 3

Ingwer mit einem Teelöffel schälen und fein hacken. Ingwer, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren.


2 g Ingwer | 50 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer
Schüssel | Messer | Schneidebrett

2 / 3

Möhren waschen, schälen und mit Grün längs halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter zupfen und grob hacken.


10 Möhren | 4 Stiele Petersilie
Sparschäler

3 / 3

Möhren ca. 10 Minuten grillen, anschließend mit der Marinade und der Petersilie vermengen und servieren.


Grill

Für noch mehr Ideen für buntes Grillgemüse guck' doch mal beim bunten Grillplatten-Rezept vorbei.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...