Gegrillte Calamaretti

Mit diesem Gericht kannst du deinen Freunden beim nächsten Grillabend mächtig imponieren. Einfach schnibbeln, stopfen, grillen, essen! 

Claudius
Claudius, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
600 g
Tomaten
0,5
Salatgurke
1 halbes Bund
Radieschen
1 kg
Tintenfischtube
1
Paprika, rot
2
Knoblauchzehen
3 EL
Kapern
1
Bio-Zitrone
6 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
5 Stiele
Basilikum

Du brauchst:

Grill Schüssel Löffel
384 kcal
Energie
42 g
Eiweiß
18 g
Fett
11 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Tomaten waschen und nach Belieben klein schneiden. Gurke waschen und in grobe Würfel schneiden. Radieschen waschen und in feine Scheiben schneiden. Gemüse mischen.


Stiel Basilikum

2 / 3

Tintenfischtuben waschen und trocken tupfen. Paprika waschen, entkernen und Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in fein würfeln. Kapern abgießen und fein hacken. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Paprika, Kapern, Knoblauch und Öl in einer Schüssel vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Tuben anschließend mit der Paprikamischung füllen.


600 g Tomaten | Salatgurke | 1 halbes Bund Radieschen
Schüssel

3 / 3

Tintenfischtuben ca. 5 Minuten rundherum grillen und anschließend halbieren. Tuben auf dem Tomatensalat anrichten und ggf. erneut mit Salz und Zitronensaft abschmecken und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit Basilikum garnieren und alles servieren.


1 kg Tintenfischtube | 1 Paprika, rot | 2 Knoblauchzehen | 3 EL Kapern | 1 Bio-Zitrone | 6 EL Olivenöl | Salz | Pfeffer

Dazu empfehlen wir frisches Baguette vom Grill. Lieber Fisch als Meeresfrüchte vom Grill? Dann empfehlen wir Lachs mit grünem und weißem Spargel vom Grill.

Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...