Gefülltes Schweinekotelett mit Apfel, Speck und Bergkäse.

Gefülltes Schweinekotelett

Was ist besser als ein Schweinekotelett? Richtig, gefülltes Schweinekotelett! Mit Äpfeln, Speck und Bergkäse wird diesem Gericht nochmal ein Hütchen aufgesetzt.

Simone, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Zwiebel, klein
1 Knoblauchzehe
1 Apfel, rot
100 g Speck
100 g Bergkäse
4 Stiele Majoran
4 Schweinekoteletts, à 250 g
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Formen, ofenfest Grillpfannen
557 kcal
Energie
51 g
Eiweiß
36 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls würfeln. Speck in Streifen schneiden. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob hacken. Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Zwiebeln, Knoblauch und Äpfel zugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. In eine Schüssel füllen und abkühlen.


4 Stiele Majoran | Pfeffer | Salz | 100 g Speck | 1 Apfel, rot | 1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel, klein
Schneidebrett | Messer

2 / 3

Käse reiben und mit Majoran zu der Speckmischung geben. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit dem Messer eine Tasche einschneiden. Speckfüllung in die Taschen füllen.


100 Schweinekoteletts, à 250 g | 100 g Bergkäse

3 / 3

Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C). Koteletts in einer heißen Grillpfanne ohne Fett von jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten. In eine ofenfeste Form setzen, mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Backofen ca. 10 Minuten zu Ende garen.


Form, ofenfest | Grillpfanne

Die Füllung lässt sich variieren, so kann man zum Beispiel Blauschimmelkäse, Birnen und Walnüsse nehmen. Den Blauschimmelkäse könnt ihr auch super in diesem mega leckeren Rotkohl-Salat verarbeiten.

Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...