Anzeige
Schnell & Einfach

Gefülltes Baguette mit Schinken

Unser Geheimtipp? Knuspriges Baguette, gefüllt mit Parmaschinken, Senf und Marmelade. Geschmolzener Käse ist unser Favorite, deshalb kommt das Baguette auch noch in den Backofen. Einfach herrlich!

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2
Birnen, grün
250 g
Brie
1 Stange
Baguette
4 EL
Maille Senf mit Estragon
5 Scheiben
Parmaschinken
4 EL
Himbeerkonfitüre

Du brauchst:

Schneebesen Schöpfkelle Backblech Alufolie Sparschäler
485 kcal
Energie
23 g
Eiweiß
20 g
Fett
52 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 230 °C/ Umluft: 205 °C). Birne waschen, schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Brie klein schneiden. Baguette längs halbieren und das Innere beider Hälften entfernen. Unterseite mit Maille Senf bestreichen, Birne und Brie darauf verteilen und mit Schinken belegen. Oberseite mit Marmelade einstreichen und auf die belegte Seite setzen. Baguette fest in Alufolie wickeln und im heißen Ofen im mittleren Drittel ca. 30 Minuten backen. 


2 Birnen, grün | 250 g Brie | 1 Stange Baguette | 4 EL Maille Senf mit Estragon | 5 Scheiben Parmaschinken | 4 EL Himbeerkonfitüre
Backblech | Alufolie | Sparschäler
Birnen vorbereiten
Perfekt auch auf dem Grill.
Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...