Mit Basilikumpesto gefüllte Gnocchi

2 in 1: Unsere Gnocchi werden mit Basilikumpesto gefüllt – denn Gnocchi mit Pesto kann ja jede*r! Dazu landen Tomaten, Parmesan und gutes Olivenöl auf dem Teller. Instagramable und BOOMbastisch lecker!

Till
Till, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Teig:

300 g
Kartoffeln, mehligkochend
100 g
Mehl (Type 00)
Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
1
Eigelb, Größe M
Salz

Für das Pesto:

1 Bund
Basilikum
2
Knoblauchzehen
3 EL
Olivenöl
50 g
Parmesan
Salz
Pfeffer

Zusätzlich:

100 g
Kirschtomaten
4 EL
Olivenöl
50 g
Parmesan

Du brauchst:

Topf Herd Messer Schneidebrett Gefäß, hoch Stabmixer Reibe Spritzbeutel Kartoffelpresse Schüssel Nudelholz Teigabstecher Pfanne

Zubereitung

1 / 5

Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.


300 g Kartoffeln, mehligkochend
Topf

2 / 5

In der Zwischenzeit das Pesto vorbereiten. Dafür Basilikum waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Basilikum, Knoblauch und Olivenöl in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Anschließend den Parmesan reiben und unterheben. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einen Spritzbeutel abfüllen.


1 Bund Basilikum | 2 Knoblauchzehen | 3 EL Olivenöl | 50 g Parmesan | Salz | Pfeffer
Gefäß, hoch | Stabmixer | Spritzbeutel

3 / 5

Kartoffeln pellen, durch eine Kartoffelpresse pressen und ausdämpfen lassen. Kartoffeln, Mehl und Eigelb miteinander verkneten und mit Salz würzen. Teig auf einer bemehlten Fläche zu fingerdicken Strängen formen.


100 g Mehl (Type 00) | 1 Eigelb, Größe M | Salz | Weizenmehl, für die Arbeitsfläche
Kartoffelpresse | Schüssel

4 / 5

Stränge mit einem Nudelholz leicht flach andrücken. Darauf mittig das Pesto verteilen und den Gnocchiteig vorsichtig einschlagen. Auf die eingeschlagene Seite legen und wieder rund rollen, sodass das Pesto gut vom Teig umschlossen ist. Anschließend mit einem Messer oder einer Teigkarte ca. 3 cm breite Gnocchi abstechen.


Nudelholz | Teigabstecher

5 / 5

Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gnocchi darin ca. 5 Minuten von allen Seiten knusprig anbraten. Tomaten dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren Parmesan darüber reiben.


100 g Kirschtomaten | 4 EL Olivenöl | 50 g Parmesan | Salz und Pfeffer
Herd | Messer | Schneidebrett | Reibe | Pfanne

Falls der Gnocchiteig klebt, einfach noch etwas Mehl dazu geben. Kennt ihr schon unsere Spinat-Gnocchi mit Käse – mega lecker!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...