Anzeige
Gefüllte Artischocken vom Grill
Vegetarisch

Gefüllte Artischocken

Italienisches Superfood: Artischocke gefüllt mit einer Feigenmischung und überbacken mit Parmesan. Dieses Rezept ist vegetarisch, italienisch angehaucht, super lecker und noch so vieles mehr!

Till, Foodstyling

50 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
100 g Weißbrote
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
4 Feigen, getrocknet
4 EL Olivenöl
5 EL Mazzetti Aceto Balsamico Bianco Speciale
4 Stiele Petersilie, glatt
1 Ei, Größe M
50 g Parmesan
2 Artischocken
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Pfannen Herd Messer Schneidebretter Schüsseln Reibe Formen, ofenfest Backofen
607 kcal
Energie
21 g
Eiweiß
32 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Gefüllte Artischocken Feigen Mit Essig Ablöschen

1 / 4

Brot in Wasser einweichen. In der Zwischenzeit Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Feigen in kleine Würfel schneiden. Hälfte des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch darin glasig anschwitzen. Feigen zugeben, mit Essig ablöschen und so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.


5 EL Mazzetti Aceto Balsamico Bianco Speciale | 2 EL Olivenöl | 4 Feigen, getrocknet | 1 Knoblauchzehe | 1 Schalotte | 100 g Weißbrote
Pfanne | Herd | Messer | Schneidebrett | Schüsseln
Zwiebeln würfeln
Gefüllte Artischocken Füllung Mischen

2 / 4

Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Brot aus dem Wasser nehmen und überschüssiges Wasser ausdrücken. Parmesan fein reiben. Brot mit Ei, Petersilie, Feigenmischung und die Hälfte des Parmesans in einer Schüssel zu einer homogenen Masse verkneten.


50 g Parmesan | 1 Ei, Größe M | 4 Stiele Petersilie, glatt
Reibe
Geschälte Artischocke wird halbiert

3 / 4

Artischocken waschen, trocken tupfen, die harten Blätter abziehen und den Strunk am Boden entfernen. Oberes Drittel der Blätter abschneiden und die Artischocke andrücken, dass die Blätter sich spreizen.


2 Artischocken
Gefüllte Artischockenhälften werden mit Parmesan bestreut, bevor sie gegrillt werden.

4 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Artischocken mit der Masse füllen und in eine ofenfeste Form setzen. Mit restlichem Parmesan bestreuen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Anschließend auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten im Ofen backen. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.


Pfeffer | Salz | 2 EL Olivenöl
Form, ofenfest | Backofen

Artischocken oxidieren sehr schnell. Entweder direkt verarbeiten oder mit Essig einstreichen, sodass sich die Farbe nicht ändert.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...