Daily Boom

Geflügelfrikadelle mit grünen Bohnen

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Gesundes, proteinreiches Gericht gesucht? Probiert mal unsere Geflügelfrikadellen mit grünen Bohnen – das ist ein richtig leckerer Klassiker mit wenigen Kohlenhydraten!

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Bohnen:

1,5
l
Wasser
300
g
Bohnen, grün
0,5
TL
Natron
1
Schalotte
2
EL
Pflanzenöl
1
Chilischote, gelb
Salz
Pfeffer
1
TL
Worcestershiresauce
schließen

Für die Frikadellen:

1
Schalotte
400
g
Geflügelhackfleisch
2
Eier
1
EL
Senf
0,5
EL
Majoran
90
g
Panko-Mehl
1
TL
Backpulver
Salz
Pfeffer
4
EL
Pflanzenöl
schließen

Für den Dip:

100
g
Joghurt, 10 % Fett
3
EL
Senf
schließen

Du brauchst:

Herd Sieb Topf Pfanne Messer Pfannenwender Schneidebrett Schüssel
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für die grünen Bohnen Wasser im Topf zum Kochen bringen. Bohnen waschen und putzen. Natron und Bohnen zum Wasser geben und ca. 6 Minuten kochen. In der Zwischenzeit Schalotten schälen, eine Schalotte fein würfeln und die zweite für die Bohnen in feine Ringe schneiden. Hackfleisch in eine Schüssel geben, Eier und Senf dazugeben. Majoran waschen, trocken schütteln und zusammen mit fein gewürfelten Schalotten, Panko und Backpulver dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und vermengen. Masse ca. 2 Minuten ruhen lassen.


1,5 l Wasser | 300 g Bohnen, grün | 0,5 TL Natron | 2 Schalotten | 400 g Geflügelhackfleisch | 2 Eier | 1 EL Senf | 0,5 EL Majoran | 90 g Panko-Mehl | 1 TL Backpulver | Salz | Pfeffer
Herd | Topf | Messer | Schneidebrett | Schüssel

2 / 3

Bohnen in ein Sieb schütten und unter fließend kaltem Wasser oder in einer Schüssel mit Wasser und Eiswürfeln abschrecken. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackmasse in 4 gleich große Teile teilen und zu Frikadellen formen. Frikadellen bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.


4 EL Pflanzenöl
Sieb | Pfanne | Pfannenwender

3 / 3

Chilischote waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Chili, Schalottenringe und Bohnen dazugeben. Bohnen ca. 4 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Worcestershiresauce würzen. Für den Dip Joghurt mit restlichem Senf glatt rühren. Geflügelfrikadellen mit Bohnen und Dip servieren.


1 Chilischote, gelb | 2 EL Pflanzenöl | 1 TL Worcestershiresauce | 100 g Joghurt, 10 % Fett | 3 EL Senf

Natron sorgt dafür, dass die Bohnen schön grün bleiben. Hier geht's zum Grundrezept für Frikadellen mit gemischtem Hack!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden