Anzeige
Daily Boom

Frühstücksmuffins mit Kaffeebohnen

Muffins zum Frühstück? Frisch aus dem Ofen holt das Rezept mit kernigen Haferflocken und süßer Banane jeden Morgenmuffel aus dem Bett. And on top: knackige Kaffeebohnen!

Tom
Tom, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

18 Min

Wartezeit

43 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
160 g
Haferflocken, kernig
120 ml
Melitta BellaCrema La Crema, gebrüht
1
Banane
0,5 TL
Zimt, gemahlen
0,5 TL
Kakaopulver
1 TL
Backpulver
1 TL
Natron
80 g
Heidelbeeren
1
Ei, Größe M
1 EL
Melitta BellaCrema Selection des Jahres, Kaffeebohnen
Sonnenblumenöl, zum Einfetten
Puderzucker, zum Bestäuben

Du brauchst:

Backofen Schüsseln Gabel Schneidebrett Messer Muffinblech, 6 Mulden Pinsel Sieb
429 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
13 g
Fett
64 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Haferflocken mit heißem Kaffee übergießen. Anschließend ca. 10 Minuten quellen lassen.


160 g Haferflocken, kernig | 120 ml Melitta BellaCrema La Crema, gebrüht
Backofen

2 / 3

In der Zwischenzeit Banane mit einer Gabel zerdrücken. Banane, Zimt, Kakaopulver, Backpulver, Natron und Heidelbeeren in einer Schüssel vorsichtig vermengen. Ei unterrühren. Kaffeebohnen grob hacken. Kaffeebohnen unter die Haferflocken heben. Anschließend die Bananenmischung unterrühren.


1 Banane | 0,5 TL Zimt, gemahlen | 0,5 TL Kakaopulver | 1 TL Backpulver | 1 TL Natron | 80 g Heidelbeeren | 1 Ei, Größe M | 1 EL Melitta BellaCrema Selection des Jahres, Kaffeebohnen
Gabel | Schneidebrett | Messer

3 / 3

Muffinblech mit Öl einfetten. Teig gleichmäßig in die Mulden füllen und auf der mittleren Schiene 16–18 Minuten im Ofen backen. Auskühlen lassen. Muffins mit Puderzucker bestäuben.


Sonnenblumenöl, zum Einfetten | Puderzucker, zum Bestäuben
Muffinblech, 6 Mulden | Pinsel | Sieb
Anstelle des Puderzuckers kann man auch wunderbar ein Frosting zum Dekorieren der Muffins verwenden. Dafür einfach Frischkäse und Puderzucker verrühren.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...