Sweets

Fruchtige Sommerrollen mit Kokosmilchreis

(13)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir sind völlig von der Rolle! Diese süße Sommerrollen-Variante mit Kokosmilchreis und Früchten ist nicht nur wahnsinnig lecker, sondern auch so hübsch anzusehen. Ein Must-Try für alle Fruchtliebhaber unter euch!

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Stück

Für den Kokosmilchreis:

50
g
Milchreis
250
ml
Kokosmilch
1
EL
Zucker
schließen

Für die Sommerrollen:

1
Kiwi
3
Erdbeeren
0,25
Mango
1
Stiel
Minze
1
Stiel
Zitronenmelisse
6
Blätter
Reispapier
1
TL
Sesam, gemischt
100
g
Schokoladensauce
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage Topf Herd Löffel Messer Schneidebrett Schale, flach Teller
schließen

Zubereitung

1 / 4

Für den Kokosmilchreis Milchreis nach Packungsanweisung in einem Topf mit Kokosmilch und Zucker kochen und anschließend mit geschlossenem Deckel komplett auskühlen lassen.


50 g Milchreis | 250 ml Kokosmilch | 1 EL Zucker
Küchenwaage | Topf | Herd | Löffel

2 / 4

Für die Sommerrollen währenddessen Kiwi schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Erdbeeren putzen, grünen Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in sehr dünne Scheiben schneiden. Mango waschen, schälen und ebenfalls in sehr dünne Spalten schneiden. Minze und Zitronenmelisse unter kaltem Wasser abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.


1 Kiwi | 3 Erdbeeren | 0,25 Mango | 1 Stiel Minze | 1 Stiel Zitronenmelisse
Messer | Schneidebrett

3 / 4

Sobald der Milchreis abgekühlt ist, Reispapier kurz in einer flachen Schale mit heißem Wasser einweichen und auf einen Teller legen. Pro Portion eine Handvoll Früchte, Kräuter und Sesam längs in der Mitte des Reispapiers verteilen.


6 Blätter Reispapier | 1 TL Sesam, gemischt
Schale, flach | Teller

4 / 4

Etwas Milchreis mit angefeuchteten Händen zu einer kleinen Rolle formen und bündig auf die Früchte legen. Seiten des Reispapiers einklappen und fest von unten aufrollen. Sommerrollen mit Schokosauce servieren.


100 g Schokoladensauce

Wenn der Milchreis schneller abkühlen soll, einfach den heißen Reis auf einem Teller flach streichen und einige Minuten ins Gefrierfach stellen. Milchreisfans sollten auch unser Rezept für gebackenen Milchreis mit Johannisbeergelee ausprobieren!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden