Frischkäse-Dip mit roten ZwiebelnPinterest Image
Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 194 kcal
Eiweiß: 11 g
Fett: 16 g
KH: 3 g
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Mit ein paar extra Zutaten kannst du aus diesem Dip auch einen Avocado-Pistazien-Frischkäse-Dip oder einen BBQ-Paprika-Frischkäse-Dip zaubern!

Frischkäse-Dip mit roten Zwiebeln

Bei einem Grillabend sollte auf keinen Fall eine Auswahl an Dips auf dem Buffet fehlen. Dieser Frischkäse-Dip mit roten Zwiebeln und Kräutern passt zu allem gut!

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 194 kcal
Eiweiß: 11 g
Fett: 16 g
KH: 3 g
Bild von Hanno

Tipp von Hanno

Mit ein paar extra Zutaten kannst du aus diesem Dip auch einen Avocado-Pistazien-Frischkäse-Dip oder einen BBQ-Paprika-Frischkäse-Dip zaubern!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

60 Gramm Gramm
Frischkäse (Doppelrahmstufe 60 % Fett)
Frischkäse (Doppelrahmstufe 60 % Fett)
60 Gramm Gramm
Quark (Magerquark max. 10%)
Quark (Magerquark max. 10%)
1 Teelöffel Teelöffel
Olivenöl
Olivenöl
1 Teelöffel Teelöffel
Milch
Milch
0,25
rote Zwiebel
rote Zwiebeln
1 Teelöffel Teelöffel
Kräuter-Mix, TK
Kräuter-Mix, TK
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Frischkäse und Magerquark abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Milch zu einer glatten Masse rühren. Zwiebel waschen, abtrocknen, schälen und in feine Würfel schneiden, anschließend mit den Kräutern in die Schüssel geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die neuesten Rezepte