French Toast Sticks mit Apfelmus und Zimt

(55)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Heißt zwar "French", ist aber ziemlich amerikanisch: Cinnamon French Toast Sticks! Mit Apfelmus und Zimt vereinen sich die süßen Brotstreifen zu einem Frühstück, das allen Nationen schmeckt. Wir wussten es doch schon immer: Frühstücken verbindet! 

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
4
Scheiben
Toastbrot
2
Eier, Größe M
100
ml
Milch, 3,5 % Fett
1
TL
Meersalz
3
EL
Butter
50
g
Zucker
1
TL
Zimt, gemahlen
100
g
Apfelmus
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Schüssel Schneebesen Pfanne Herd
schließen
524 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
22 g
Fett
67 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Rinde vom Toast abschneiden und Toastbrot in Sticks schneiden.


4 Scheiben Toastbrot
Schneidebrett | Messer

2 / 4

Eier, Milch und Salz in einer Schüssel verquirlen.


2 Eier, Größe M | 100 ml Milch, 3,5 % Fett | 1 TL Meersalz
Schüssel | Schneebesen

3 / 4

Bei mittlerer Hitze Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Sticks kurz vollständig in die Eimasse tauchen und von allen Seiten goldbraun anbraten.


3 EL Butter
Pfanne | Herd

4 / 4

Zucker und Zimt miteinander vermengen, die fertigen Sticks darin wenden und warm mit Apfelmus servieren. 


50 g Zucker | 1 TL Zimt, gemahlen | 100 g Apfelmus

Das Toastbrot sollte sich nicht mit Flüssigkeit vollsaugen, sonst bricht es schnell und wird nicht knusprig.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden