Grundrezept

Flammkuchenteig ohne Hefe

Wenn's mal schnell gehen muss: Flammkuchenteig geht auch ohne Hefe! Und das mit nur 3 Zutaten. Geht es eigentlich einfacher? Wohl kaum. Da flammt uns das Herz auf!

Boris
Boris, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
250 g
Weizenmehl
3 EL
Olivenöl
1 TL
Salz

Du brauchst:

Schüssel Nudelholz Frischhaltefolie

Zubereitung

1 / 2

Mehl mit 125 ml Wasser, Olivenöl und 1 TL Salz ca. 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.


250 g Weizenmehl | 3 EL Olivenöl | 1 TL Salz
Schüssel

2 / 2

Bis zum Weiterverarbeiten in Frischhaltefolie einwickeln und kalt stellen. Ca. 20 Minuten vor dem Ausrollen aus dem Kühlschrank nehmen.


Nudelholz | Frischhaltefolie

Wenn doch nur der Teig schon fertig wäre… Tante Fanny hat eure Wünsche erhört und greift euch beim Backen mit ihren frischen Flammkuchenteigen unter die Arme. Alle vegan und fertig zum Belegen – schnell ausgerollt und direkt einsatzbereit.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...