Anzeige
Daily Boom

Dinkel-Flammkuchen mit Ricotta, Spargel & Feige

(50)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Das perfekte Gericht, wenn ihr spontan Besuch bekommt: Flammkuchen! Wir toppen die Dinkel-Variante mit Ricotta, Spargel, frischen Feigen und Limetten-Walnuss-Dressing für das gewisse Etwas.

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Flammkuchen:

200
g
Ricotta
50
g
Tomatenmark
Salz
Pfeffer
6
Stangen
Spargel, grün
2
Feigen
0,5
Zwiebel, rot
1
Rolle
Tante Fanny Frischer Dinkel-Flammkuchenteig
schließen

Für das Dressing:

2
Bio-Limetten
1
EL
Feigen-Senf
2
EL
Walnussöl
Salz
Pfeffer
2
EL
Walnusskerne
schließen

Du brauchst:

Schüssel Backofen Reibe Messer Backblech Saftpresse Schneidebrett Herd Pfanne
schließen
206 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
15 g
Fett
9 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für den Flammkuchen 150 g Ricotta mit Tomatenmark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Spargel waschen und ca. 1 cm der Enden abschneiden. Spargel in längliche Stücke schneiden, Feigen waschen, achteln und zur Seite legen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.


150 g Ricotta | 50 g Tomatenmark | Salz | Pfeffer | 5 Stangen Spargel, grün | 2 Feigen | 0,5 Zwiebel, rot
Schüssel | Messer | Schneidebrett

2 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). Teig ausbreiten, mit Tomaten-Ricotta bestreichen und mit Spargel und Zwiebel belegen. Restlichen Ricotta mit einem Löffel auf dem Teig verteilen. Ca. 15 Minuten auf der zweiten Schiene von unten backen.


50 g Ricotta | 1 Rolle Tante Fanny Frischer Dinkel-Flammkuchenteig
Backofen | Backblech

3 / 4

In der Zwischenzeit für das Dressing Limetten waschen, die Schale abreiben, halbieren und Saft auspressen. Mit Senf und Walnussöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Walnüsse grob mit den Händen zerbröseln, in einer Pfanne ohne Fett ca. 3 Minuten rösten und zum Dressing geben.


2 Bio-Limetten | 1 EL Feigen-Senf | 2 EL Walnussöl | Salz | Pfeffer | 2 EL Walnusskerne
Reibe | Saftpresse | Herd | Pfanne

4 / 4

Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, mit frischen Feigen belegen und mit Limetten-Walnuss-Dressing servieren.


Wenn doch nur der Teig schon fertig wäre… Tante Fanny hat eure Wünsche erhört und greift euch beim Backen mit ihren frischen Flammkuchenteigen unter die Arme. Alle vegan und fertig zum Belegen – schnell ausgerollt und direkt einsatzbereit.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...