Flammkuchen mit gelben Tomaten, Basilikumpesto, Oliven und Käse auf einer Steinplatte.

Flammkuchen Caprese mit Oliven

Lust auf einen selbst gemachten Flammkuchen nach italienischer Art? Einfach den knusprigen Flammkuchen mit Crème fraîche bestreichen, Tomaten, Mozzarella, Basilikumpesto und Oliven drauf – fertig!

Boris, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

1 Std

15 Min

Wartezeit

1 Std

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stücke

Für den Teig

15 g Hefe, frisch
250 g Weizenmehl (Type 405), + etwas für die Arbeitsfläche
1 TL Salz
1 Prise Zucker
4 EL Olivenöl

Für den Belag

150 g Crème fraîche, 30 % Fett
TL Salz
Pfeffer
100 g Schwarze Oliven, ohne Stein
150 g Tomaten, klein
250 g Mozzarella
60 g Basilikumpesto

Du brauchst:

Schüsseln Geschirrtücher Backbleche Backpapier Nudelholz Messer Schneidebretter Siebe Schneebesen Backofen
1407 kcal
Energie
40 g
Eiweiß
92 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für den Teig 150 ml lauwarmes Wasser mit Hefe verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Salz, Zucker, Olivenöl zum Hefegemisch geben und zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.


15 g Hefe, frisch | 250 g Weizenmehl (Type 405), + etwas für die Arbeitsfläche | 1 TL Salz | 1 Prise Zucker | 4 EL Olivenöl
Geschirrtuch
Flammkuchenteig ohne Hefe

2 / 4

Teig gut durchkneten und in 2 Teile teilen. Arbeitsfläche leicht mit Mehl bestäuben und den Teig dünn ausrollen. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.


Backblech | Backpapier | Nudelholz

3 / 4

Crème fraîche glattrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.


150 g Crème fraîche, 30 % Fett | TL Salz | Pfeffer | 100 g Schwarze Oliven, ohne Stein | 150 g Tomaten, klein | 250 g Mozzarella
Messer | Schneidebrett | Sieb | Schneebesen

4 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Flammkuchen mit Crème fraîche bestreichen und mit Oliven, Tomaten und Mozzarella belegen. Flammkuchen im heißen Ofen im unteren Drittel ca. 25 Minuten backen. Nach dem Backen das Basilikumpesto punktuell auf dem Flammkuchen verteilen.


60 g Basilikumpesto
Backofen
Für noch mehr Geschmack: Flammkuchen mit Chili und Basilikum bestreuen.
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...