Anzeige
Maille
Schnell & Einfach

Fladenbrot-Chips mit Avocado-Senf-Dip

Ein einfaches Rezept für Filmabende oder das nächste Barbecue? Nichts leichter als das! Knackige Fladenbrot-Chips und dazu ein frisch-cremiger Avocado-Senf-Dip ziehen jetzt in der Snack-Küche ein.

Alina
Alina, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Brotchips:

0,5
Fladenbrot
4 EL
Olivenöl

Für den Dip:

1
Avocado
1
Bio-Zitrone
2 TL
Maille Senf mit Kräutern
Salz

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Pinsel Herd Grillpfanne Reibe Gabel Schüssel

Zubereitung

1 / 3

Für die Brotchips Fladenbrot in dünne Scheiben schneiden und mit Olivenöl einpinseln. Eine Grillpfanne erhitzen und Fladenbrotscheiben darin von beiden Seite ca. 3 Minuten anrösten.


0,5 Fladenbrot | 4 EL Olivenöl
Messer | Schneidebrett | Pinsel | Herd | Grillpfanne

2 / 3

Für den Dip Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und Schale abreiben.


1 Avocado | 1 Bio-Zitrone
Reibe
Zitronenschale abreiben

3 / 3

Avocado mit Zitronenabrieb und Maille Senf mit einer Gabel vermengen. Zitronenabrieb zur Avocado geben. Avocado-Senf-Dip mit Salz abschmecken und mit Fladenbrotchips servieren.


2 TL Maille Senf mit Kräutern | Salz
Gabel | Schüssel

Schmeißt den Grill an und legt die mit Dip bestrichenen Fladenbrotscheiben einfach mit auf den Rost.

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...