Grüner Fenchel-Smoothie mit Äpfeln, Banane, Ingwer, Spinat und knusprigem Kartoffel-Bacon-Chip.

Fenchel-Smoothie mit Kartoffel-Bacon-Chip

Lust auf einen gesunden, grünen Smoothie mit Gemüse? Unser Fenchel-Smoothie mit Äpfeln, Ingwer und knusprigem Kartoffel-Bacon-Chip ist der perfekte Kickstarter für euer Mittagstief!

Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

35 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
150 g Kartoffeln, mehligkochend
Salz
50 g Speck, geräuchert
0.5 TL Ras el Hanout
1 Fenchelknolle
1 Apfel
10 g Ingwer
2 Bananen
1 Römersalat
100 g Baby-Spinat

Du brauchst:

Backpapier Küchenpapier Pfannen Töpfe Messer Schneidebretter Sparschäler Backbleche Gläser Entsafter

Zubereitung

1 / 4

Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Kartoffeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen. Speck fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Herausnehmen und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. 


50 g Speck, geräuchert | Salz | 150 g Kartoffeln, mehligkochend
Küchenpapier | Pfanne | Topf | Messer | Schneidebrett | Sparschäler
Salzkartoffeln kochen

2 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C/Umluft: 150 °C). Kartoffeln abgießen und mit 2 EL Kochwasser in einem hohen Gefäß fein pürieren. Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn aufstreichen. Masse mit Ras el-Hanout und Speck bestreuen. Im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen.


0.5 TL Ras el Hanout
Backpapier | Backblech

3 / 4

In der Zwischenzeit Fenchel putzen, waschen, Fenchelgrün beiseitelegen und den Fenchel grob klein schneiden. Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Bananen schälen und klein schneiden. Salat waschen, trocken schütteln und ebenfalls klein schneiden. Spinat putzen, waschen und trocken schütteln.


100 g Baby-Spinat | 1 Römersalat | 2 Bananen | 10 g Ingwer | 1 Apfel | 1 Fenchelknolle
Spinat waschen

4 / 4

Vorbereitete Zutaten in den Panasonic MJ-L600SXE Slow Juicer (Smoothie-Aufsatz) geben. Smoothie in Gläser füllen und mit Chip und Fenchelgrün garnieren.


Glas | Entsafter

Wer die Gewürzmischung Ras el-Hanout nicht mag, kann auch frische Kräuter verwenden. Wer sie aber mag, der darf sich gerne diesen Orientalischen Couscous-Salat ansehen

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...