Feldsalat mit Garnelen und Orangen

(63)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Diesen herrlich frischen Salat mit knackigen Garnelen, fruchtiger Orange und einem Sweet-Chili-Dressing bekommt ihr mit unserem Rezept im Nu auf den eigenen Teller gezaubert!

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

6 Min

Wartezeit

26 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Bio-Orangen
2
Radicchi
50
g
Feldsalat
20
g
Pinienkerne
1
Bio-Limette
4
Stiele
Koriander
1
EL
Sojasauce, hell
40
ml
Sweet Chili Sauce
4
EL
Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
1
Knoblauchzehe
250
g
Garnelen, küchenfertig
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Reibe Schneebesen Schüssel Herd Pfanne
schließen
579 kcal
Energie
30 g
Eiweiß
39 g
Fett
23 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Alle Zutaten liegen auf einem Holzbrett, daneben Messer und Pfanne

1 / 4

Orangen waschen, schälen und Filets auslösen. Radicchio waschen, trocken schütteln, Strunk entfernen und grob zerzupfen. Feldsalat waschen und trocken schütteln. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.


2 Bio-Orangen | 2 Radicchi | 50 g Feldsalat | 20 g Pinienkerne
Messer | Schneidebrett | Herd | Pfanne
Auf einem Holzbrett liegen mehrere Zutaten.

2 / 4

Für das Dressing Limette waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken. Limettenabrieb, -Saft, Koriander mit Soja- und Sweet-Chili-Soße verrühren. 3 EL Sonnenblumenöl langsam unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.


1 Bio-Limette | 4 Stiele Koriander | 1 EL Sojasauce, hell | 40 ml Sweet Chili Sauce | 3 EL Sonnenblumenöl | Salz | Pfeffer
Reibe | Schneebesen | Schüssel
In einer Pfanne befinden sich Garnelen, auf einem Brett liegt Knoblauch

3 / 4

Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Knoblauch zugeben und ca. 1 Minute mit anschwitzen.


1 Knoblauchzehe | 1 EL Sonnenblumenöl | 250 g Garnelen, küchenfertig
Auf einem Holztisch steht eine Schüsseln mit Salat, daneben zwei kleine Schüsseln mit Portionen

4 / 4

Salat mit Orangen und Garnelen anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.


Für alle, die nicht auf Garnelen stehen, haben wir die perfekte Alternative: unser Salat mit Rinderfilet und Orangen.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...