Drinks

Feigen-Rosmarin-Limonade

Konfitüre kommt nur auf Brot gut? Keineswegs! Unsere Limo mit Feigenkonfitüre und Rosmarin besticht durch spritzige Süße und ein kräuteriges Aroma.

Jan
Jan, Foodstyling

3 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

3 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für den Drink:

1 Zweig
Rosmarin
2
Feigenkonfitüre
5 cl
Limettensaft
2 cl
Zuckersirup
10 cl
Sodawasser, zum Auffüllen
Eiswürfel
schließen

Für die Garnitur:

1 Zweig
Rosmarin
1
Feige
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Barmaß (Jigger) Stößel Cocktailshaker Barsieb (Strainer) Sieb, fein Barlöffel Tumbler, à 300 ml
schließen

Zubereitung

Einen frischen Rosmarinzweig in den Shaker geben.

1 / 5

Rosmarin in den Shaker geben und mit dem Stößel leicht andrücken.


1 Zweig Rosmarin
Cocktailshaker
Feigenkonfitüren und restliche Zutaten außer das Sodawasser mit in den Shaker geben.

2 / 5

Die restlichen Zutaten, außer dem Sodawasser, in den Shaker geben.


2 Feigenkonfitüre | 5 cl Limettensaft | 2 cl Zuckersirup
Barmaß (Jigger)
Eis in den Shaker geben und shaken bis eine feine Eisschicht entsteht.

3 / 5

Shaker mit Eis befüllen und so lange shaken bis der Shaker von außen eine leichte Eisschicht hat.


Eiswürfel
Drink mithilfe eines Fine Strainers und eines Strainers ins Glas füllen.

4 / 5

Drink mit Hilfe eines Strainers und eines Fine Strainers in den Tumbler füllen, anschließend mit Sodawasser auffüllen.


10 cl Sodawasser, zum Auffüllen
Barsieb (Strainer) | Sieb, fein
Drink mit einem Zweig Rosmarin dekorieren und anschließend mit einer halben Feige.

5 / 5

Eine frische Feige halbieren und den Drink zusammen mit einem Rosmarinzweig garnieren.


1 Zweig Rosmarin | 1 Feige
Schneidebrett | Messer

Ihr mögt keinen Rosmarin, wollt euch aber auch in der Kräuterkiste für eure Drinks bedienen? Wie wäre dann dieser Blaubeer-Fizz mit Lavendel?

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...