Foodboom Logo Final

Feigen-Rosmarin-Limonade

Konfitüre kommt nur auf Brot gut? Keineswegs! Unsere Limo mit Feigenkonfitüre und Rosmarin besticht durch spritzige Süße und ein kräuteriges Aroma.


Wissenswertes

Vorbereitung: 3 Minuten
Gesamtzeit: 3 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€

Tipp von Jan:

Ihr mögt keinen Rosmarin, wollt euch aber auch in der Kräuterkiste für eure Drinks bedienen? Wie wäre dann dieser Blaubeer-Fizz mit Lavendel?

Feigen-Rosmarin-Limonade

Konfitüre kommt nur auf Brot gut? Keineswegs! Unsere Limo mit Feigenkonfitüre und Rosmarin besticht durch spritzige Süße und ein kräuteriges Aroma.

Zutaten

1 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Drink:
1 Zweig Zweige
Rosmarin
Rosmarin
2 Barlöffel, gehäuft Barlöffel, gehäuft
Feigenkonfitüre
Feigenkonfitüre
5 Centiliter Centiliter
Limettensaft
Limettensaft
2 Centiliter Centiliter
Zuckersirup
Zuckersirup
10 Centiliter Centiliter
Sodawasser zum Auffüllen
Sodawasser zum Auffüllen
0
Eiswürfel
Eiswürfel
Für die Garnitur:
1 Zweig Zweige
Rosmarin
Rosmarin
1
Feige
Feigen

Zubereitung

1.
Schritt
Einen frischen Rosmarinzweig in den Shaker geben.

Rosmarin in den Shaker geben und mit dem Stößel leicht andrücken.

2.
Schritt
Feigenkonfitüren und restliche Zutaten außer das Sodawasser mit in den Shaker geben.

Die restlichen Zutaten, außer dem Sodawasser, in den Shaker geben.

3.
Schritt
Eis in den Shaker geben und shaken bis eine feine Eisschicht entsteht.

Shaker mit Eis befüllen und so lange shaken bis der Shaker von außen eine leichte Eisschicht hat.

4.
Schritt
Drink mithilfe eines Fine Strainers und eines Strainers ins Glas füllen.

Drink mit Hilfe eines Strainers und eines Fine Strainers in den Tumbler füllen, anschließend mit Sodawasser auffüllen.

5.
Schritt
Drink mit einem Zweig Rosmarin dekorieren und anschließend mit einer halben Feige.

Eine frische Feige halbieren und den Drink zusammen mit einem Rosmarinzweig garnieren.

Video zu Feigen-Rosmarin-Limonade

Drink mit Feigenkonfitüre und Rosmarin.

Die neuesten Rezepte