Erdbeer-Melonen-Salat mit Vanilleparfait

Fruchtig, leicht und erfrischend: unser einfaches Rezept für leckeren Erdbeer-Melonen-Salat mit selbst gemachtem Vanilleparfait. Da bekommt man doch richtig Lust auf Sommer!

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

60 Std

Wartezeit

60 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
2
Eier, Größe M
85 g
Zucker
1 g
Zucker
2 EL
Schokoladensirup, weiß
1
Vanilleschote
500 ml
Sahne
400 g
Erdbeeren
1
Cantaloupe-Melone
1
Bio-Zitrone
6 Stiele
Basilikum
50 g
Zartbitterschokolade

Du brauchst:

Schüssel Topf Schneebesen Kastenform Stabmixer Schneidebrett Messer Sparschäler
699 kcal
Energie
9 g
Eiweiß
47 g
Fett
58 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Wasserbad vorbereiten. 1 Eigelb, 1 Vollei, 85 g Zucker und Sirup in eine Schüssel geben und verrühren. Masse auf dem Wasserbad mit Hilfe eines Schneebesens cremig aufschlagen und kaltrühren. Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen und zu der Masse geben. Sahne steifschlagen und vorsichtig unterheben, anschließend in eine Kastenform gießen und im Gefrierfach ca. 6 Stunden einfrieren.


2 Eier, Größe M | 85 g Zucker | 2 EL Schokoladensirup, weiß | 1 Vanilleschote | 500 ml Sahne
Topf | Schneebesen | Kastenform | Schneidebrett | Messer
Eier trennen

2 / 3

300 g Erdbeeren waschen, abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Melone schälen, entkernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Zitrone heiß abspülen, Schale abreiben, Saft auspressen und mit 1 EL Zucker und restlichen Erdbeeren pürieren.


400 g Erdbeeren | 1 Cantaloupe-Melone | 1 Bio-Zitrone | 1 g Zucker
Stabmixer
Zitronenschale abreiben

3 / 3

Erdbeeren mit 5 EL der Marinade marinieren und zusammen mit der Melone auf Tellern verteilen. Parfait in die Mitte setzen und restliche Marinade verteilen. Basilikum waschen, trockentupfen und Blätter abzupfen. Kuvertüre mit einem Sparschäler hobeln und zusammen mit dem Basilikum das Parfait dekorieren.


6 Stiele Basilikum | 50 g Zartbitterschokolade
Sparschäler
Schokolade raspeln

Durch das Kaltrühren wird zum Einen die geschlagene Sahne nicht wieder flüssig und das Parfait wird cremiger. Außerdem setzt sich so das Vanillemark nicht unten ab. Wir haben hier auch beschwipstes Parfait für euch: Erdbeer-Parfait mit Mine und Gin. Prost!

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...