Erdbeer-Basilikum-Minz-Sauce

Erdbeer-Basilikum-Minz-Sauce

Ohne Sauce ohne dich? Probier doch mal diese fruchtig-frische Variante mit süßen Erdbeeren, die jede Sahnesauce vom Thron stößt. Dazu kommt eine ordentliche Portion frischer Kräuter und etwas Zitronensaft.

Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
150 g Erdbeeren
1 EL Zucker
2 EL Zitronensaft
3 Stiele Basilikum
1 Stiel Minze
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Stabmixer Gefäße, hoch Schüsseln

Zubereitung

Erdbeer Basilikum Minz Sauce Erdbeeren Schneiden

1 / 4

Erdbeeren waschen, trocken tupfen, Grün entfernen und in kleine Würfel schneiden.


150 g Erdbeeren
Schneidebrett | Messer
Erdbeeren putzen
Erdbeer Basilikum Minz Sauce Erdbeeren Zuckern

2 / 4

Erdbeeren mit Zucker in einer Schüssel vermengen. 10 Minuten ziehen lassen. Basilikum und Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. 


1 EL Zucker | 3 Stiele Basilikum | 1 Stiel Minze
Kräuter schneiden
Erdbeer Basilikum Minz Sauce Erdbeeren Pürieren

3 / 4

⅓ der Erdbeeren mit dem Zitronensaft pürieren.


2 EL Zitronensaft
Stabmixer | Gefäß, hoch
Erdbeer Basilikum Minz Sauce Sauce Verfeinern

4 / 4

Erdbeerwürfel, Basilikum und Minze mit dem Püree vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Salz | Pfeffer

Passt auch wunderbar als Dessert mit einer Kugel Eis.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...