Sweets

Eis mit Schokosauce, Beeren und Mini-Cookies

Eine fruchtig-süße Verführung an einem schönen Sommertag – wer kann da schon "Nein" sagen? Schokosauce, garniert mit einem Mix aus Johannis-, Blau-, Him- und Erdbeeren legen sich über die Eiskugeln und werden von einem Heer von Mini-Cookies und Marshmallows umzingelt. Hello Cheat-Day!

Tom
Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
40 g
Sahne, 30 % Fett
100 ml
Milch, 3,5 % Fett
60 g
Zartbitterkuvertüre
20 g
Johannisbeeren
20 g
Blaubeeren
20 g
Himbeeren
2
Erdbeeren
4
Blüten, essbar
2 Kugeln
Cookie Eiscreme
2 Kugeln
Schokoladeneis
2 Kugeln
Joghurt-Erdbeereis
20 g
Mini-Marshmallows

Du brauchst:

Schüsseln Handrührgerät, Schneebesen Kühlschrank Herd Topf Eisportionierer
570 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
40 g
Fett
45 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Sahne steif schlagen und kalt stellen. Für die Schokoladensauce. Milch in einem Topf erwärmen und Schokolade unter Rühren darin schmelzen.



40 g Sahne, 30 % Fett | 100 ml Milch, 3,5 % Fett | 20 g Zartbitterschokolade
Schüsseln | Handrührgerät, Schneebesen | Kühlschrank | Herd | Topf

2 / 3

Johannis- und Blaubeeren waschen und Himbeeren verlesen. Erdbeeren waschen und halbieren. Blüten waschen und trocken schütteln.



20 g Johannisbeeren | 20 g Blaubeeren | 20 g Himbeeren | 2 Erdbeeren | 4 Blüten, essbar
Beeren putzen

3 / 3

Eiskugeln abstechen und mit Sahne, Beeren, Marshmallows und Cookies anrichten. Mit Schokoladensauce übergießen und mit Blüten garnieren.



2 Kugeln Cookie Eiscreme | 2 Kugeln Schokoladeneis | 2 Kugeln Joghurt-Erdbeereis | 20 g Mini-Marshmallows
Eisportionierer
Beim nächsten Lagerfeuer gibt es originale S’mores: Dafür Marshmallows auf Stöcke spießen und über dem Feuer erwärmen. Anschließend zwischen zwei Honigkekse drücken und mit Schokosauce servieren.
Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...