Sweets

Joghurteis am Stiel

Diese kalte Leckerei für heiße Tage (okay, für ALLE Tage!) macht einfach glücklich! Außerdem sind die fruchtigen, selbstgemachten Popsicles super easy zubereitet.

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

4 Std

Wartezeit

4 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
200 g
Sahne
300 g
Naturjoghurt
2 EL
Ahornsirup
40 g
Himbeeren
40 g
Heidelbeeren
1
Kiwi
0,25
Ananas
40 g
Zucker
40 g
Haselnüsse, gehackt
10 g
Butter

Du brauchst:

Schüssel Handrührgerät Pfanne Eis-am-Stiel-Form Holzstab Backpapier
203 kcal
Energie
3 g
Eiweiß
13 g
Fett
16 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Sahne steif schlagen. Joghurt und Ahornsirup unterheben. Himbeeren und Heidelbeeren halbieren. Kiwi und Ananas schälen, Ananasstrunk entfernen und beides in ca. 0,5 x 0,5 cm kleine Würfel schneiden.


200 g Sahne | 300 g Naturjoghurt | 2 EL Ahornsirup | 40 g Himbeeren | 40 g Heidelbeeren | 1 Kiwi | Ananas
Schüssel | Handrührgerät
Beeren putzen

2 / 4

Früchte nach gleichen Teilen in der Form verteilen, mit Sahne-Joghurt-Masse übergießen, glattstreichen und für ca. 4 Stunden im Tiefkühlfach frieren.


Eis-am-Stiel-Form

3 / 4

In der Zwischenzeit Zucker in einer Pfanne schmelzen, Haselnüsse und Butter zugeben und ca. 1 Minute mit anschwitzen. Masse auf Backpapier geben und auskühlen lassen.


40 g Zucker | 40 g Haselnüsse, gehackt | 10 g Butter
Pfanne | Backpapier

4 / 4

Ausgekühlten Krokant in eine Tüte geben und klein bröseln. Eis aus der Form nehmen und im Krokant wenden.


Eis, Eis, Baby? Für alle Eisliebhaber hat Redakteurin Alisa einen Liebesbrief an ihr Lieblingseis geschrieben...

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...