Einhorn-Cheesecake

Ihr braucht heute ein bisschen Regenbogen-Glitzer in eurem Leben? Dieser süße Käsekuchen im Unicorn-Style macht Wünsche wahr.

Tom
Tom, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

3 Std

30 Min

Wartezeit

4 Std

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Boden:

220 g
Vollkorn-Butterkekse
150 g
Butter

Für die Füllung:

900 g
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
450 g
Joghurt, 3,5 % Fett
9 Blätter
Gelatine
120 g
Zucker
Lebensmittelfarbe, rosa
Lebensmittelfarbe, grün
Lebensmittelfarbe, blau
Lebensmittelfarbe, gelb
Glückskekse

Du brauchst:

Schüsseln Springform, Ø 24 cm Kühlschrank Herd Topf Teigschaber Löffel Kochlöffel

Zubereitung

1 / 6

Für den Boden Kekse zerbröseln. Butter in einem Topf schmelzen. Kekse und Butter vermengen und auf den Boden einer Springform drücken und ca. 30 Minuten kalt stellen.


220 g Vollkorn-Butterkekse | 150 g Butter
Springform, Ø 24 cm | Kühlschrank | Herd | Teigschaber

2 / 6

Für die Füllung Frischkäse mit Joghurt glattrühren.


900 g Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett | 450 g Joghurt, 3,5 % Fett

3 / 6

Gelatine in 200 ml Wasser ca. 10 Minuten einweichen. Anschließend ausdrücken. Gelatine und Zucker in einem Topf unter Rühren erwärmen und vollständig auflösen.


9 Blätter Gelatine | 120 g Zucker
Topf

4 / 6

2 EL von der Frischkäse-Joghurt-Creme unter die Gelatine rühren. Anschließend mit der restlichen Frischkäse-Joghurt-Creme verrühren. Creme in 4 gleichgroße Portionen teilen und je 1 Portion mit rosa, grün, blau oder gelber Lebensmittelfarbe einfärben.


Lebensmittelfarbe, rosa | Lebensmittelfarbe, gelb | Lebensmittelfarbe, grün | Lebensmittelfarbe, blau
Löffel

5 / 6

Die Hälfte jeder Creme nacheinander auf dem Keks-Boden verstreichen. Anschließend restliche Cremes jeweils in einem Viertel der Springform verstreichen. Mit dem Ende eines Kochlöffels von der Mitte nach Außen Kreise ziehen. Kuchen ca. 3 Stunden kalt stellen.


Kochlöffel

6 / 6

Unicorn Cookies zerbröseln und den Rand des Einhorn-Käsekuchens damit garnieren.


Glückskekse

Noch mehr Einhorn-Spaß könnt ihr mit unseren einfachen Einhorn-Ostereiern haben. 

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...