Zwei Erdbeer-Daiquiri im Glas auf einem Holzstrück neben einem Korb voll frischer Erdbeeren

Einfacher Erdbeer-Daiquiri

Fruchtiger Cocktail gefällig? Unser Erdbeer-Daiquiri mit weißem Rum verspricht eine schnelle Zubereitung und puren Genuss. So gelingt auch der entspannte Start in den Feierabend!

Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Gläser
250 g Erdbeeren
1 EL Zucker
10 EL Crushed Ice
4 EL Erdbeersirup
75 ml Zitronensaft
150 ml Rum, weiß

Du brauchst:

Schöpfkellen Schneebesen Siebe Standmixer Stabmixer
188 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Erdbeeren waschen und abtropfen lassen. 6 Früchte beiseite legen. Grün der restlichen Beeren entfernen, halbieren und mit dem Pürierstab pürieren. Püree durch ein Sieb streichen.


250 g Erdbeeren
Sieb | Stabmixer
Erdbeeren putzen

2 / 3

Nach Belieben die Ränder von 4 Gläsern anfeuchten und in den Zucker drücken. In jedes Glas 2 EL Eis füllen.


1 EL Zucker | 10 EL Crushed Ice

3 / 3

Erdbeerpüree, Erdbeersirup, Zitronensaft, Rum und übriges Eis im Standmixer auf höchster Stufe kurz durchmixen. Erdbeer-Daiquiri in die Gläser verteilen. Nach Belieben mit je 1 Erdbeere dekorieren. Mit Trinkhalmen servieren.


4 EL Erdbeersirup | 75 ml Zitronensaft | 150 ml Rum, weiß
Standmixer
Erdbeersirup

Für einen Virgin Daiquiri kann man das Erdbeerpüree auch mit Ginger Ale auffüllen. Ein weiterer Cocktail-Klassiker: Piña Colada mit Ananas, Kokos und Sahne!

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...